Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
21 Dezember 2012, 16:57

Russland schließt Bau ersten Energieblocks von AKW „Kudankulam“ ab

Russland schließt Bau ersten Energieblocks von AKW „Kudankulam“ ab

Der Bau des ersten Energieblocks vom AKW „Kudankulam“ – des Hauptobjekts der russisch-indischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kernenergie – ist abgeschlossen worden. Dies erklärte der russische Botschafter Alexander Kadakin auf einer Pressekonferenz in Neu-Delhi. Die Konfernz war dem Indien-Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin am 24. Dezember gewidmet.

Der Bau des ersten Energieblocks vom AKW „Kudankulam“ – des Hauptobjekts der russisch-indischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kernenergie – ist abgeschlossen worden. Dies erklärte der russische Botschafter Alexander Kadakin auf einer Pressekonferenz in Neu-Delhi. Die Konfernz war dem Indien-Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin am 24. Dezember gewidmet.

Russland erwartet, dass das AKW „Kudankulam" im Jahr 2013 in Betrieb gesetzt werden soll.

  •  
    teilen im: