Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
3 Juni 2013, 12:23

Schnee in Südafrika: Ausnahmezustand ausgerufen

снег снегопад трава

STIMME RUSSLANDS Ein außergewöhnlich kaltes Wetter herrscht zurzeit in der südafrikanischen Hauptstadt Kapstadt, die eigentlich in einer subtropischen Zone liegt. Die Stadt ist zum ersten Mal seit vielen Jahren mit Schnee bedeckt.

Laut lokalen Medien bedeckten in der vergangenen Nacht Schneeflocken und Hagel die K[stenpromenade von Kapstadt, es ist auch Eis im Wasser zu sehen.

Für die ärmere Schichten der Bevölkerung wurde die Lage zu einer Katstrophe: Ihre Hütten werden mit eiskaltem Wasser überflutet bzw. von starkem Wind verweht.

In der Umgebung von Kapstadt wurden insgesamt mehr als 500 Wohnhäuser zerstört, über 2.000 Menschen wurden obdachlos. Behörden riefen Notstand in der Hauptstadt aus.

  •  
    teilen im: