Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
31 Juli 2013, 12:50

USA: Häuser in Detroit werden für einen Dollar verkauft

Детройт США

STIMME RUSSLANDS Die Finanzlage von Detroit (US-Bundesstaat Michigan) ist so katastrophal, dass einige Wohnhäuser für einen Dollar verkauft werden. Selbst für diese Summe können die Gebäude lange keine Käufer finden.

Die meisten Bauten werden von den Banken verkauft, die sie den Besitzern wegen Schulden entzogen haben. Jetzt versuchen die Banken sie möglichst schnell loszuwerden, um keine Steuern zu zahlen. Die Immobiliensteuer in Detroit ist eine der höchsten in den USA.

  •  
    teilen im: