Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
2 März 2014, 17:35

Ukrainische Kriegsschiffe verlassen Krim

Ukrainische Kriegsschiffe verlassen Krim

STIMME RUSSLANDS Alle Schiffe der ukrainischen Küstenwache haben die Krim verlassen und sind in den Häfen von Odessa und Mariupol eingetroffen, teilt der ukrainische Grenzdienst mit.

Alle Schiffe der Küstenwachverbände von Sewastopol und Kertsch bleiben im Bereitschaftsdienst und bewachen die Staatsgrenze. Der Grenzdienst bezeichnete die Lage an der Grenze als ruhig und fügte hinzu, dass die Krim die einzige Problemregion ist.

Das Flaggschiff der ukrainischen Marine, die Fregatte „Hetman Sahajdatschny“, verließ am Samstag den Stützpunkt in Sewastopol. Einen ähnlichen Befehl bekamen auch die weiteren Schiffe der ukrainischen Flotte, die auf der Reede lagen. Die Küstenwachschiffe verließen den Hafen am Samstag.

  •  
    teilen im: