Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
5 April 2014, 22:16

Medwedjew: Russland will keine genveränderten Produkte importieren

Medwedjew: Russland will keine genveränderten Produkte importieren

STIMME RUSSLANDS Russland will laut Premier Dmitri Medwedew keine genveränderten Lebensmittel einführen.

„Wir haben keinesfalls das Ziel, die Herstellung von gentechnisch veränderten Lebensmitteln zu entwickeln oder solche in unser Land einzuführen“, sagte Medwedjew bei dem landwirtschaftlichen Kongress in Wolgograd am Samstag. „Wir sind imstande, uns mit normalen Lebensmitteln zu ernähren.“

Die Amerikaner mögen tun, was sie wollen, wenn es ihnen gefällt, sich mit genveränderten Lebensmitteln zu ernähren, so Medwedew. „Wir haben ausreichend Fläche und Möglichkeiten für normales Essen.“ RIA Novosti

  •  
    teilen im: