Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
11 April 2014, 23:56

USA verweigern neuem iranischem Vertreter bei Uno das Visum

Hamid Abutalebi

Hamid Abutalebi

Hamid Abutalebi

STIMME RUSSLANDS Die US-Behörden werden dem neuen ständigen Vertreter des Iran bei der Uno Hamid Abutalebi die Einreise ins Land nicht gewähren, erklärte der Pressesprecher des Weißen Hauses Jay Carney am Freitag.

Die USA meinen, dass Abutalebi 1979 an der Geiselnahme in der US-Botschaft im Iran teilnahm. Damals brach Washington die diplomatischen Beziehungen mit dem Iran ab.

Vorige Woche berichtete eine Reihe iranischer Medien, der iranische Präsident Hassan Rohani habe vor, Abutalebi anstelle von Mohammad Khazaee zum Botschafter zu bestätigen.

  •  
    teilen im: