Die Redaktion der STIMME RUSSLANDS hat sich mit dem Team von RIA Novosti vereinigt und gemeinsam ein modernes Markenzeichen des 21. Jahrhunderts – SPUTNIK – gegründet. Wir setzen unseren digitalen Informationsdienst fort und werden auch weiter den hohen journalistischen Standards folgen. Besuchen Sie unsere neue Webseite!
22 September 2014, 11:54

USA wollen Näheres von russischer Hilfe im Kampf gegen Islamischen Staat wissen

USA wollen Näheres von russischer Hilfe im Kampf gegen Islamischen Staat wissen

STIMME RUSSLANDS Die USA hoffen darauf, in dieser Woche bei Treffen in New York ausführlicher davon zu erfahren, womit Russland im Kampf gegen die radikale Gruppierung Islamischer Staat (IS) helfen kann, teilte ein ranghoher Vertreter der US-Administration Journalisten am Sonntag mit.

Auf ein Telefongespräch eingehend, das am selben Tag zwischen US-Außenminister John Kerry und seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow stattgefunden hatte, gab der Vertreter der US-Administration an, dass sie sich später in dieser Woche in New York treffen werden, wo eine Tagung der UN-Vollversammlung stattfindet.

Wie das russische Außenministerium am Sonntag mitteilte, verwies Lawrow im Telefongespräch mit Kerry auf die Wichtigkeit von koordinierten Handlungen der Weltgemeinschaft im Kampf gegen die Gruppierung Islamischer Staat, die früher Islamischer Staat des Irak und der Levante (ISIL) geheißen hatte.

Die Kämpfer der IS-Gruppierung, die in Syrien agiert hatten, unternahmen Mitte Juni eine Offensive auf nördliche und westliche Gebiete des Irak und gaben die Bildung eines islamischen Kalifats auf den von ihr kontrollierten Territorien im Irak und in Syrien bekannt.

RIA Novosti / STIMME RUSSLANDS

  •  
    teilen im: