• deu
01:13 29 Januar 2015
Live
Militär

Russische Marine erwartet neue Kampfschiffe

Militär
(aktualisiert 20:53 22.12.2014)
800
Die russische Marine stellt noch in diesem Jahr neun neue Kampfschiffe in Dienst. Dies teilte ein Sprecher des Marine-Hauptstabes am Dienstag mit.

Die russische Marine stellt noch in diesem Jahr neun neue Kampfschiffe in Dienst. Dies teilte ein Sprecher des Marine-Hauptstabes am Dienstag mit.

Der neue Marinechef, Viktor Tschirkow, habe am Montag in einer Sitzung des Militärrates der Marine gefordert, sich auf die Erprobung der neun neuen Kriegsschiffe sowie auf den Bau neuer Marinebasen zu konzentrieren. In der Nordflotte und in der Pazifikflotte sollen Stützpunkte für Atom-U-Boote einer neuen Generation entstehen. Auch in der Schwarzmeerstadt Noworossijsk, in Baltijsk an der Ostsee und am Kaspischen Meer werde die Flotteninfrastruktur erneuert.