Registrierung01:49 05 August 2015
Live
Militär

Russische Militärführung erwägt Entwicklung neuartiger Raketenabwehrsysteme

Militär
Zum Kurzlink
0100

Russlands Präsident und Oberbefehlshaber Wladimir Putin und Vertreter der Militärführung erörtern am Dienstag Probleme der Entwicklung neuartiger Raketenabwehrsysteme.

Russlands Präsident und Oberbefehlshaber Wladimir Putin und Vertreter der Militärführung erörtern am Dienstag Probleme der Entwicklung neuartiger Raketenabwehrsysteme.

Das teilte Putins Sprecher Dmitri Peskow am Dienstag Journalisten in der Schwarzmeerstadt Sotschi mit. Erwogen würden auch Schritte zur Neutralisierung vorhandener Raketenabwehrsysteme (in anderen Ländern). "An der Beratung nehmen Verteidigungsminister Sergej Schoigu, Generalstabschef Waleri Gerassimow, Vizeverteidigungsminister Juri Borissow und die Befehlshaber der Teilstreitkräfte teil", sagte Peskow.

GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen