12:46 30 August 2016
Radio
Panorama

US-Journalist Engdahl kritisiert niederländischen Bericht zu Boeing-Absturz

Panorama
Zum Kurzlink
Malaysische Boeing über Ukraine abgestürzt (299)
04800

Der von den Niederalanden erstellte Zwischenbericht zum Absturz einer malaysischen Boeing-Passagiermaschine über der Ostukraine hat nach Expertenansicht nichts an Substanz. „Dieser Bericht lässt alle Fragen noch für ein Jahr unbeantwortet“, kritisierte der deutsch-amerikanische Publizist und Wirtschaftsjournalist Frederick William Engdahl am Dienstag in Washington.

Der von den Niederalanden erstellte Zwischenbericht zum Absturz einer malaysischen Boeing-Passagiermaschine über der Ostukraine hat nach Expertenansicht nichts an Substanz. „Dieser Bericht lässt alle Fragen noch für ein Jahr unbeantwortet“, kritisierte der deutsch-amerikanische Publizist und Wirtschaftsjournalist Frederick William Engdahl am Dienstag in Washington.

„Der Bericht sagt uns nichts, weil darin keine Daten enthalten sind, die etwas belegen. Es entsteht der Eindruck, dass das Papier nur veröffentlicht wurde, um mitzuteilen, dass der ausführliche Bericht erst in einem Jahr publik gemacht wird. Dieser Zwischenbericht hat weder für die Konfliktseiten noch für Familien einen Wert, deren Angehörige an Bord der verunglückten Maschine flogen“, sagte Engdahl.

Beobachter seien von den Kiewer Behörden und den nicht regulären Truppen der sogenannten Nationalgarde daran gehindert worden, den Absturzort der Boeing zu besichtigen, weil die Gegend von der ukrainischen Seite dauernd beschossen worden sei. „Sie (Experten) konnten nicht näher kommen. Wenn die Kiewer Regierung an einer wahrheitsgetreuen Analyse tatsächlich interessiert gewesen wäre, hätte sie das Feuer eingestellt und den Beobachtern freien Zugang (zur Absturzstelle) gewährleistet. Dagegen stellten die Volksmilizen die beiden Flugschreiber den malaysischen Behörden gerne zur Verfügung.“

Engdahl zufolge hätten wichtige Indizien bei interessierten Seiten eingezogen werden sollen, damit eine wahrhaft unabhängige Expertenkommission sie und alle anderen Beweise an der Absturzstelle hätte untersuchen könnten. Zudem sollen alle Daten zum Flugverkehr über dem Territorium der Ukraine und zur konkreten Fluglinie veröffentlicht werden. Solange dies nicht getan ist, wird es unmöglich sein, irgendwelche Schlüsse zu ziehen“, bemängelte der Publizist.

 

Themen:
Malaysische Boeing über Ukraine abgestürzt (299)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen