Live
Politik

Putin: Freier Kapitalverkehr wird nicht abgeschafft

Politik
Zum Kurzlink
Sankt Petersburger Internationales Wirtschaftsforum-2012 (15)
0600

Die russische Regierung hat laut Präsident Wladimir Putin nicht vor, den freien Kapitalverkehr einzuschränken.

Die russische Regierung hat laut Präsident Wladimir Putin nicht vor, den freien Kapitalverkehr einzuschränken.

„Wir kehren vom Prinzip des freien Kapitalverkehrs nicht ab und verhängen diesbezüglich keine Einschränkungen“, versicherte Putin am Donnerstag auf dem Weltwirtschaftsforum in Sankt Petersburg. „Wir verstehen gut, wie wichtig Klarheit für die Investoren ist, die ihr Kapital in Russland investieren wollen.“ Selbst in der Krise von 2009 habe die russische Regierung keine Schranken für die Kapitalabwanderung eingeführt.

Themen:
Sankt Petersburger Internationales Wirtschaftsforum-2012 (15)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen