• deu
01:09 05 März 2015
Live
Politik

USA erkennen somalische Regierung an

Politik
(aktualisiert 20:53 22.12.2014)
000
Die USA haben die Regierung der Republik Somalia anerkannt, gab US-Außenministerin Hillary Clinton bei einem Treffen mit dem im September des Vorjahres gewählten Präsidenten Somalias Hassan Sheikh Mohamud bekannt, der in Washington zu einem offiziellen Besuch weilt.

Die USA haben die Regierung der Republik Somalia anerkannt, gab US-Außenministerin Hillary Clinton bei einem Treffen mit dem im September des Vorjahres gewählten Präsidenten Somalias Hassan Sheikh Mohamud bekannt, der in Washington zu einem offiziellen Besuch weilt.

Clinton und Somalias Präsident tauschten diplomatische Noten aus.

„Die USA haben erstmals seit 1991 die somalische Regierung anerkannt“, sagte Clinton zu Journalisten.

Somalia besteht seit dem Sturz von Machthaber Siad Barre 1991 nicht mehr als ein einheitlicher Staat.

Mit dem Machtantritt des neuen Präsidenten ging in diesem Land die fast acht Jahre lange Übergangsperiode zu Ende. Außerdem konnten die Regierungstruppen in den letzten Monaten mit Unterstützung eines 17 000 Mann starken Truppenkontingents aus den Mitgliedsländern der Afrikanischen Union die Islamisten der Gruppierung Al-Shabaab aus einer Reihe von Schlüsselstädten verdrängen.