15:41 24 August 2016
Radio
Politik

Putin: Russland wird Syrien im Fall eines Angriffs helfen

Politik
Zum Kurzlink
G20-Gipfel in Sankt Petersburg (68)
02000

Russland wird laut Präsident Wladimir Putin Syrien im Fall eines ausländischen Eingreifens mit Waffenlieferungen helfen.

Russland wird laut Präsident Wladimir Putin Syrien im Fall eines ausländischen Eingreifens mit Waffenlieferungen helfen.

Russland werde Syrien weiter mit Waffenlieferungen und Wirtschaftskooperation helfen, was es schon jetzt tue, sagte Putin am Freitag auf einer Pressekonferenz nach dem G20-Gipfel in Sankt Petersburg. „Wir liefern Waffen und kooperieren im Bereich der Wirtschaft“, sagte Putin. Auch die Lieferungen von Hilfsgütern für die zivile Bevölkerung in den betroffenen Gebieten würden ausgebaut werden.

Eine mögliche Intervention in Syrien ist nach den Meldungen über einen C-Waffen-Einsatz nahe Damaskus in greifbare Nähe gerückt. Am 21. August war östlich der syrischen Hauptstadt vermutlich Giftgas eingesetzt worden. Die syrische Regierung und die bewaffnete Opposition, die sich seit März 2011 blutige Gefechte liefern, beschuldigen sich gegenseitig, hinter der Attacke zu stecken.

Die USA geben der syrischen Regierung die Schuld. US-Präsident Barack Obama ersuchte am Samstag den Kongress um die Billigung eines Militärschlages gegen Syrien. Die Abstimmung im Kongress ist für den 9. September geplant.

Themen:
G20-Gipfel in Sankt Petersburg (68)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen