19:54 26 Juli 2016
Radio
Politik

Kiew bestätigt Einsatz von Heeresfliegern in Slawjansk

Politik
Zum Kurzlink
Entwicklung in Ostukraine (2318)
02000

Die ukrainische Armee hat bei ihrer Offensive gegen die Volksmilizen im östlichen Slawjansk Heeresflieger eingesetzt. Das teilte das Kiewer Verteidigungsministerium am Montag mit.

Die ukrainische Armee hat bei ihrer Offensive gegen die Volksmilizen im östlichen Slawjansk Heeresflieger eingesetzt. Das teilte das Kiewer Verteidigungsministerium am Montag mit.

Nach Angaben der Behörde hatten die Volksmilizen versucht, Kohlewaggons zu einem Panzerzug umzubauen. „Hierfür haben sie in den Wagenwänden Schießscharten eingeschnitten.“

Die ukrainische Armee hatte am Freitag eine groß angelegte Offensive auf die Stadt Slawjansk begonnen, die von Anhängern einer Föderalisierung des Landes kontrolliert wird. Auch im benachbarten Kramatorsk rückte die Armee mit Panzern vor. Dort wurden nach Angaben der Bürgerwehr mindestens sieben Aktivisten getötet, Dutzende weitere wurden verletzt. Moskau verurteilte Kiews Offensive als Strafaktion, die die letzte Hoffnung auf die Umsetzung der Genfer Vereinbarungen über die Deeskalation in der Ukraine durchkreuzt habe.

Themen:
Entwicklung in Ostukraine (2318)
GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen