Live
Sport

Sotschi 2014: Eisschnellläuferin Olga Graf holt erste Medaille für Russland

Sport
Zum Kurzlink
Olympische Winterspiele 2014 (139)
01200
Die russische Eisschnellläuferin Olga Graf hat Russland die erste Medaille der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi gebracht und Bronze im 3000-Meter-Lauf erkämpft.

Die russische Eisschnellläuferin Olga Graf hat Russland die erste Medaille der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi gebracht und Bronze im 3000-Meter-Lauf erkämpft.
 
Gold errang die Holländerin Irene Wust, die damit dreifache Olympiasiegerin wurde. Silber ging an die Tschechin Martina Sablikova.

Themen:
Olympische Winterspiele 2014 (139)

GemeinschaftsstandardsDiskussion

via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen