15:08 25 August 2016
Radio
Wirtschaft

Putin wirft USA unverschämte Geldpolitik vor

Wirtschaft
Zum Kurzlink
0100

Der russische Premierminister Wladimir Putin hat das Drucken von Geld als Lösung von ökonomischen Problemen bei einem Treffen mit Wirtschaftsexperten als Unverschämtheit bezeichnet.

Der russische Premierminister Wladimir Putin hat das Drucken von Geld als Lösung von ökonomischen Problemen bei einem Treffen mit Wirtschaftsexperten als Unverschämtheit bezeichnet.

Putin merkte an, dass Russland es sich im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten nicht leisten könne, wirtschaftliche Probleme mit der Druckerpresse aus der Welt zu schaffen.

„Wir drucken Gott sei Dank, oder zu unserem Unglück, keine Reservewährung, aber sie, was erlauben die sich eigentlich? Sie benehmen sich wie Hooligans, werfen die Druckerpresse an und verstreuen die Geldnoten über die ganze Welt, um ihre Interessen zu wahren.“ Putin fügte hinzu, dass die Vereinigten Staaten ihr Monopol zum Gelddrucken voll und ganz ausnutzen würden.

GemeinschaftsstandardsDiskussion
via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
Top-Themen