18:50 21 November 2018
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Einmarsch der sowjetischen Truppen in Wyborg 1944
      Letztes Update: 15:49 21.11.2018
      15:49 21.11.2018
      Zeitungen

      Alte „Kränkungen“: Finnische Nationalisten wollen sich Teil Russlands schnappen

      Finnland hat sich offenbar bei Japan angesteckt und beansprucht neuerdings auch einen Teil des russischen Staatsgebiets. Jedenfalls wurde dieses Thema zuletzt auf einer Konferenz der Jugendabteilung der Partei „Wahre Finnen“ aufgeworfen, schreibt die Website topcor.ru am Mittwoch.

    • Krim-Brücke (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:14 21.11.2018
      10:14 21.11.2018
      Politik

      Kiew: Krim-Brücke senkt sich ab

      Die Pfähle der Krim-Brücke haben laut dem ukrainischen Ministerium für die Angelegenheiten der zeitweise besetzten Territorien begonnen, sich zu verschieben und abzusenken. Nun folgt eine Zurückweisung vonseiten der Krim-Behörden.

    • Der italienische Modedesigner Stefano Gabbana (Archivbild)
      Letztes Update: 14:39 21.11.2018
      14:39 21.11.2018
      Gesellschaft

      „Land der Sch***e“: China wütend auf Designer Stefano Gabanna

      Das italienische Modelabel Dolce & Gabbana hat seine für 21. Oktober in Shanghai vorgesehene Fashionshow abgesagt. Grund: Der Modedesigner Stefano Gabbana soll sich abfällig über China geäußert haben.

    • Die ISS-Raumstation im Orbit
      Letztes Update: 17:15 21.11.2018
      17:15 21.11.2018
      Wissen

      20 Jahre ISS – Astrophysiker: „Größte Verschwendung der Menschheit“

      „Das Verhältnis von Kosten und Nutzen war, glaube ich, bei keiner Geschichte, die die Menschheit je gemacht hat, so gering“, sagt der Astrophysiker Wolfgang Hillebrandt über die Internationale Raumstation. Für ihn ist die ISS „die größte Verschwendung der Menschheit“.

    • US-Präsident Donald Trump (4R) während seiner Nahost-Reise in Riad (Archivbild)
      Letztes Update: 17:04 21.11.2018
      17:04 21.11.2018
      Politik

      Nahost-Experte: „Saudi Arabien ist für die USA Tankstelle und Geldautomat“

      Präsident Trump hat trotz des Mordes an dem saudischen Journalisten Kashoggi, Saudi Arabien als "unverbrüchlichen Partner" der USA bezeichnet. Der Nahostexperte Aktham Suliman bezeichnet den Golfstaat im Sputnik-Interview als "Tankstelle und Geldautomaten" der USA. Deshalb werde nun versucht, zum "Business as usual" zurückzukehren.

    • Der Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU)
      Letztes Update: 12:46 21.11.2018
      12:46 21.11.2018
      Gesellschaft

      Emotionaler Hilferuf: Pflegekraft wendet sich öffentlich an Jens Spahn

      Als die Pflegerin Johanna Uhlig ihre Nachtschicht beendet, lassen ihr die Missstände in Deutschland keine Ruhe. Sie schreibt auf Facebook einen öffentlichen Brief an Gesundheitsminister Jens Spahn: „Das Gesundheitssystem stürzt ein wie ein Kartenhaus.“ Der Text bewegt Zehntausende Menschen so sehr, dass auch Spahn selbst der jungen Frau antwortet.

    • Mammut-Statue in Sibirien (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:31 21.11.2018
      13:31 21.11.2018
      Panorama

      Mammutschädel mit Schatz bei Moskau entdeckt - FOTOs

      Auf einer Grabungsstätte im Moskauer Gebiet haben Archäologen ein Haus des Urmenschen sowie einen Mammutschädel mit einem Schatz darin gefunden, wie das regionale Kulturministerium mitteilte.

    • US-Panzer vom Typ „Abrams“ in der Wüste (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:29 21.11.2018
      15:29 21.11.2018
      Panorama

      "Abrams": Warum der beste US-Panzer im Jemen nutzlos ist – VIDEO

      Der Panzer M1A2 „Abrams“ gilt als einer der besten in der Welt. Saudi-Arabien setzt ihn in Jemen im Kampf gegen Huthi-Rebellen ein. Kurz nach der ersten Kampferfahrung haben die Saudis jedoch auf die Schwachstellen der „Abrams“ hingewiesen und gebeten, die Panzer teils zu ersetzen. Das berichtete das Fachportal „We are the Mighty“.

    Meinungen & Interviews