08:04 14 November 2018
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Eine Mittelstreckenrakete sowjetischer Produktion vor ihrer Vernichtung im Rahmen des INF-Vertrags (Archivbild)
      Letztes Update: 21:19 13.11.2018
      21:19 13.11.2018
      Politik

      Stoltenberg warnt Berlin vor russischen Raketen – Presse

      Die Aufkündigung des INF-Vertrages über das Verbot von Kurz- und Mittelstreckenraketen durch die USA wird kein neues Wettrüsten in Europa zur Folge haben. Das erklärte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg während seines jüngsten Besuchs in Berlin, wie das polnische Internetportal interia.pl berichtet.

    • Eine goldene Rubel-Souvenirmünze
      Letztes Update: 19:48 13.11.2018
      19:48 13.11.2018
      Wirtschaft

      Bloomberg nennt Haupthindernis für Wachstum der russischen Wirtschaft

      Die Außenpolitik Russlands ist das Haupthindernis für das Wachstum der russischen Wirtschaft. „Das Land sieht sich gezwungen, Ressourcen für das Abfedern der Sanktionen zu vergeuden, und kann daher nicht das gewünschte Wachstum verzeichnen“, schreibt die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg nach Angaben des russischen Internetportals lenta.ru.

    • Mitarbeiter der Gaspipeline Nord Stream (Archivbild)
      Letztes Update: 16:36 13.11.2018
      16:36 13.11.2018
      Politik

      "Wir haben auch Interessen": Merkel verteidigt russisches Gas und Nord Stream 2

      Deutschland wird in Zukunft mehr auf Klimaschutz setzen, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Dienstag vor dem Europaparlament. Heute wird Europa sich im Gasbereich jedoch nicht unabhängig machen können und ist auf Lieferungen aus Russland angewiesen.

    • US-Präsident Donald Trump bei den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Weltkriegsendes in Paris
      Letztes Update: 18:08 13.11.2018
      18:08 13.11.2018
      Politik

      „Europäische Armee zum Schutz vor USA, China und Russland?“ – Trump verhöhnt Macron

      US-Präsident Donald Trump hat seinen französischen Amtskollegen Emmanuel Macron wegen dessen Wunschs verhöhnt, eine europäische Armee aufzustellen. Das berichtet das russische Internetportal lenta.ru am Dienstag.

    • Fabrik des russischen Rohstoffkonzerns Sibur in Tobolsk
      Letztes Update: 22:17 13.11.2018
      22:17 13.11.2018
      Wirtschaft

      Deutsche Unternehmen in Sibirien willkommen - EXKLUSIV

      „Deutsch-Russischer Handel im Wandel der Zeit“ – so lautete das Thema eines Seminars des Deutsch-Russischen Forums in der Stadt Tjumen. Junge Vertreter von Geschäftskreisen beider Länder sind nach Sibirien gekommen, um die bilateralen Beziehungen zu besprechen und die Perspektiven der Region zu erforschen.

    • Ein russischer Militärfriedhof nahe der Frontlinie im September 1916
      Letztes Update: 20:54 13.11.2018
      20:54 13.11.2018
      Politik

      Der vergessene Krieg in der Erinnerungskultur Deutschlands und Russlands

      Der Erste Weltkrieg ist in Deutschland durch den Schrecken des Zweiten Weltkrieges überlagert. In Russland wurde er von der Oktoberrevolution und dem darauffolgenden Bürgerkrieg in den Hintergrund gedrängt. Das stellten russische und deutsche Historiker beim traditionellen Kamingespräch in der Residenz des deutschen Botschafters in Moskau fest.

    • Wechselstube in Teheran
      Letztes Update: 15:04 13.11.2018
      15:04 13.11.2018
      Zeitungen

      Irans Zugang zu SWIFT gekappt – ist jetzt Russland an der Reihe?

      Nach immensem US-Druck knickt SWIFT ein und nimmt die iranischen Banken vom Netz. Der renommierte russische Wirtschaftswissenschaftler Valentin Katasonov stellt sich in einem Beitrag für das Medienportal fondsk.ru die Frage, ob nun auch Russland an der Reihe ist.

    • Chinesicher Zerstörer Hefei auf Reede von St. Petersburg (Archivbild)
      Letztes Update: 14:01 13.11.2018
      14:01 13.11.2018
      Zeitungen

      1:0 für Peking: US Navy kreuzt im strittigen Gebiet – China pariert und gewinnt

      Was sich vor wenigen Wochen im Südchinesischen Meer zwischen der US Navy und der chinesischen Marine abgespielt hat, zeigt: Die USA scheuen einen offenen Konflikt mit der Volksrepublik und geben lieber nach, statt eine Kollision mit den Chinesen zu riskieren, schreibt das Portal „Swobodnaja Pressa“.

    Meinungen & Interviews