Widgets Magazine
06:25 13 November 2019
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei Pressekonferenz im Berliner Haus der Körber Stiftung am 7. November 2019
      Letztes Update: 12:48 12.11.2019
      12:48 12.11.2019
      Kommentare

      Hirntod, Scheintod, Zombie – Die Nato frisst ihre Mitglieder

      Den Hirntod hat Frankreichs Präsident Macron der Nato attestiert. Tatsächlich wies der Beinahekrieg zweier Nato-Mitglieder, der USA und der Türkei, alle Züge eines Hirntods des Militärbündnis auf: Der Körper, also die Truppen, bewegte sich noch, aber jene Gehirnaktivitäten, die den Bewegungen Sinn und Ziel verleihen, waren offenkundig abgeschaltet.

    • F-16-Kampfjet der Luftstreitkräfte von Taiwan (Archivbild)
      Letztes Update: 17:41 12.11.2019
      17:41 12.11.2019
      Politik

      Taiwan will F-16-Kampfjets: Geht Washington den Streit mit Peking ein?

      Aus Pekings Sicht kommt es einer politischen Grenzverletzung gleich, wenn Drittstaaten Kriegsgerät an Taiwan liefern, die „abtrünnige Provinz“. Die Regierung Trump zeigt jedoch die Bereitschaft, Chinas Sicherheitsbedenken zu missachten. Ein neuer Rüstungsdeal zwischen Washington und Taipeh steht an. Das Portal „The National Interest“ berichtet.

    • Gefängnis (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:10 12.11.2019
      21:10 12.11.2019
      Panorama

      Fünf Männer sollen Minderjährige in Ulm vergewaltigt haben

      Fünf junge Männer sollen an Halloween ein 14 Jahre altes Mädchen in Ulm sexuell missbraucht haben. Drei von ihnen sitzen in Untersuchungshaft, sie sind 15, 16 und 26 Jahre alt. Das geht aus einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft und Polizei vom Dienstag hervor.

    • Recep Tayyip Erdogan (Archivbild)
      Letztes Update: 14:11 12.11.2019
      14:11 12.11.2019
      Politik

      Türkei droht Brüssel mit Verzicht auf EU-Beitritt

      Die Türkei hat der Europäischen Union mit dem Aus für die Verhandlungen über deren EU-Beitritt gedroht, falls Brüssel sie weiter verzögern sowie Ankara Sanktionen wegen der Öl- und Gasbohrungen vor Zypern in Aussicht stellen wird.

    • Evo Morales bei seiner Ankunft in Mexiko-Stadt
      Letztes Update: 18:28 12.11.2019
      18:28 12.11.2019
      Politik

      Evo Morales in Mexiko eingetroffen

      Der zurückgetretene Präsident Boliviens Evo Morales ist am Dienstag in Mexiko-Stadt eingetroffen. Dies berichtet ein Sputnik-Korrespondent vor Ort. Mexiko hatte dem Ex-Präsidenten zuvor Asyl gewährt.

    • US-Langstreckenbomber vom Typ B-52 (Archivbild)
      Letztes Update: 18:16 12.11.2019
      18:16 12.11.2019
      Panorama

      Strategischer US-Bomber B-52H sprüht nach Start Funken – Foto

      Ein US-Bomber vom Typ B-52H Stratofortress hat kurz nach dem Start im tschechischen Ostrau ein Problem mit einem Triebwerk zu tun bekommen, schreibt die russische Internetzeitung lenta.ru am Dienstag.

    • US-Kriegsschiff USS Vicksburg (Archivbild)
      Letztes Update: 13:53 12.11.2019
      13:53 12.11.2019
      Kommentare

      US-Admiral fürchtet Abhängigkeit von China und Russland

      Ohne Bauteile aus China und Russland können Kriegsschiffe in den USA nicht gebaut werden. Das sagte der amerikanische Marineminister Richard Spencer der „Financial Times“. Washington müsse auf fremde Zulieferer verzichten und sich nur auf heimische Produzenten verlassen. Einfach wird das laut dem Minister nicht.

    • Die Treuhandanstalt-Chefin Birgit Breul (Archivbild)
      Letztes Update: 13:49 12.11.2019
      13:49 12.11.2019
      Wirtschaft

      „Feindliche Übernahme“ an schiefer Einheit schuld? DDR-Ökonom gibt Mainstream-Kolumnist Kontra

      In einem für den Mainstream wohl untypischen Stil brachte der „Stern“-Kolumnist Hans-Ulrich Jörges das Treuhand-Trauma Ostdeutschlands als Ursprung dessen andauernder Zurückgebliebenheit auf den Punkt. Der DDR-Wirtschaftler Uwe Trostel ist mit ihm zwar einverstanden, bringt aber in einem Sputnik-Kommentar kritische Einwände vor.

    Meinungen & Interviews