02:03 23 April 2018
SNA Radio

    Top-Themen

    • Universe
      Letztes Update: 19:16 22.04.2018
      19:16 22.04.2018
      Wissen

      „Wir sind nicht von hier“: Ist die Erde ein galaktisches Gefängnis?

      Die britische Boulevardzeitung „Daily Star“ hat einen Ufologen interviewt, der die populäre Theorie zu beweisen versucht, dass das Leben von einem anderen Planeten auf die Erde gebracht worden sei.

    • Deutscher Justizminister Heiko Maas
      Letztes Update: 15:32 22.04.2018
      15:32 22.04.2018
      Politik

      Genossen stellen Russlandpolitik von Heiko Maas infrage

      Der vom neuen Bundesaußenminister Heiko Maas eingeschlagene Kurs gegenüber Russland scheint nicht allen in der SPD zu gefallen. Innerhalb der Parteispitze gibt es laut der „Welt“ unter anderem Verärgerung wegen der Äußerungen von Maas im Fall Skripal und in Bezug auf die Luftschläge gegen Damaskus.

    • Protestaktion in Jerewan, 22. April 2018.
      Letztes Update: 21:37 22.04.2018
      21:37 22.04.2018
      Politik

      Jerewan: Zigtausende bei Protestaktion im Stadtzentrum – mehrere Verletzte

      Zigtausend Menschen haben am Sonntag in Jerewan auf dem Platz der Republik an einer Protestaktion gegen die Wahl des Ex-Präsidenten Sersch Sargsjan zum Premierminister teilgenommen, berichtet der Sputnik-Korrespondent.

    • Disparo de un lanzallamas ruso Shmel
      Letztes Update: 23:03 22.04.2018
      23:03 22.04.2018
      Panorama

      Eine der am wenigsten bekannten Waffen des syrischen Bürgerkriegs - FOTOs

      Eine der am wenigsten analysierten Waffen der Regierungskräfte im syrischen Bürgerkrieg sind Flammenwerfer. Auf der Facebook-Seite „Syrian Special Forces“ wurde vor Kurzem ein Bild eines Soldaten der syrischen Republikanischen Garde veröffentlicht, der einen tragbaren Flammenwerfer einsetzt.

    • Vorort von Damaskus
      Letztes Update: 21:15 22.04.2018
      21:15 22.04.2018
      Politik

      „Neues Libyen ist schon gebaut“: Russischer Politiker zu Macrons Plänen in Syrien

      Der Chef der Kommission für Informationspolitik im Föderationsrat (russisches Parlamentsoberhaus), Alexej Puschkow, hat am Sonntag auf Twitter die Erklärung des französischen Staatschefs kommentiert, nach der Zerschlagung des „Islamischen Staates“* in Syrien bleiben zu wollen, um dort „ein neues Syrien“ aufzubauen.

    • Donezk
      Letztes Update: 16:05 22.04.2018
      16:05 22.04.2018
      Politik

      Donbass: Nato droht Verfahren wegen Kriegsverbrechen

      Die selbsterklärte Volksrepublik Donezk sammelt zurzeit Beweise mit dem Ziel, um ein Ermittlungsverfahren gegen Nato-Angehörige wegen Kriegsverbrechen einleiten zu können. Das gab der Vize-Chef des Operativkommandos der Republik, Eduard Bassurin, am Sonntag bekannt.

    • Westliches Spektakel über C-Waffen
      Letztes Update: 15:27 22.04.2018
      15:27 22.04.2018
      Politik

      Russland will Jungen aus syrischem „Chemieangriff“-Video nach Den Haag bringen

      Der ständige Vertreter Russlands bei der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW), Alexander Schulgin, hat erklärt, sich maximal darum bemühen zu wollen, den syrischen Jungen, der die Inszenierung des Chemieangriffs in Duma bezeugen kann, nach Den Haag zu bringen.

    • Jagdflugzeug  MiG-29
      Letztes Update: 13:57 22.04.2018
      13:57 22.04.2018
      Politik

      Serbiens Verteidigungsminister: Lukaschenko schenkt uns vier MiG-29-Jäger

      Serbien bekommt laut seinem Verteidigungsminister Aleksandar Vulin von der Ex-Sowjetrepublik Weißrussland vier Kampfflugzeuge vom Typ MiG-29 geschenkt. Zuvor hatte bereits Russland dem Balkanstaat unentgeltlich Kampfjets und weitere Kriegstechnik übergeben.

    Meinungen & Interviews