03:34 21 Juli 2018
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Auseinandersetzungen während Maidan in Kiew
      Letztes Update: 17:12 20.07.2018
      17:12 20.07.2018
      Politik

      Kiewer „Pseudo-Revolution“ aus dem Ausland bezahlt - italienischer Vizepremier Salvini

      Der Machtwechsel in der Ukraine ist laut dem italienischen Vizepremierminister Matteo Salvini aus dem Ausland bezahlt worden.

    • US-Präsident Donald Trump (l.) beim Treffen mit dem Präsidenten Russlands Wladimir Putin
      Letztes Update: 21:53 20.07.2018
      21:53 20.07.2018
      Politik

      Hat sich Trump von Putin fangen lassen? - Expertenmeinungen

      Der Chef des Instituts für USA und Kanada der Russischen Akademie der Wissenschaften, Waleri Garbusow, forderte in einer Diskussionsrunde in der Nachrichtenagentur „Rossija Segodnja“ zu einer nüchternen Sicht auf den Gipfel Putin-Trump auf und dazu, die Grenzen des für den US-Präsidenten und für Russland Möglichen in dieser Situation zu erkennen.

    • Justiz (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:05 20.07.2018
      20:05 20.07.2018
      Politik

      Iran verklagt USA vor Internationalem Gerichtshof

      Der Iran zieht wegen der Sanktionen der USA vor Gericht. In ihrer Klage argumentiert die Islamische Republik, dass die von den USA verhängten Strafmaßnahmen gegen den Freundschaftsvertrag von 1955 verstießen. Bleibt die Frage, warum der Iran mit einem Vertrag von 1955 und nicht mit dem aktuelleren Atomabkommen argumentiert.

    • mazedonische Armee während der Übungen (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:24 20.07.2018
      18:24 20.07.2018
      Zeitungen

      Nato: Mazedoniens Beitritt beschlossen – Georgien soll sich fertigmachen

      Wann es einen stürmischeren Nato-Gipfel gegeben hat als den jüngsten, der vom 11. bis 12. Juli in Brüssel stattfand, können Militärexperten und Politologen nicht sagen. Doch wie auch immer die Zerwürfnisse zwischen den USA und den übrigen Nato-Mitgliedern ausgehen sollten: Den Kreml muss beunruhigen, was die Gipfelteilnehmer vereinbart haben.

    • Ukrainische Panzer im Donbass (Archiv)
      Letztes Update: 21:56 20.07.2018
      21:56 20.07.2018
      Politik

      Kiew nutzt Feuerpause im Donbass zur Verlegung schwerer Technik an Trennlinie

      Die Kiewer Armee nutzt die Feuerpause zur Verlegung von Waffen und schwerer Kampftechnik an die Trennlinie im Donbass. Das erklärte Michail Filiponenko, kommissarischer Chef der Volksmiliz der selbst ernannten Republik Lugansk, am Freitag.

    • Bundeskanzlerin Angela Merkel während der Pressekonferenz
      Letztes Update: 21:37 20.07.2018
      21:37 20.07.2018
      Politik

      Ich klage nicht – Bundeskanzlerin Angela Merkel verabschiedet sich in Sommerpause

      Es gehört im politischen Berlin zum Ritual, dass sich die Regierungschefin mit einer Pressekonferenz in die Sommerpause verabschiedet. Der Saal ist garantiert voll, aber ebenso garantiert sind die eher nichtssagenden Standard-Aussagen von Angela Merkel. Mit ein paar Ausnahmen.

    • Ukrainischer Ex-Präsident Viktor Janukowitsch (Archiv)
      Letztes Update: 18:58 20.07.2018
      18:58 20.07.2018
      Politik

      Janukowitschs Ex-Pilot: Helikopter mit Präsident an Bord sollte abgeschossen werden

      Der Hubschrauber mit Präsident Viktor Janukowitsch an Bord, der nach dem Umsturz in Kiew im Februar 2014 von Charkow nach Donezk unterwegs war, sollte nach Angaben von Janukowitschs Pilot Arkadi Jaroschtschuk abgeschossen werden. Das schrieb Witali Serdjuk, Anwalt des ehemaligen ukrainischen Präsidenten Janukowitsch, am Freitag auf Facebook.

    • Rauchen
      Letztes Update: 20:55 20.07.2018
      20:55 20.07.2018
      Panorama

      Diese Gefahr des Tabakrauchens ist besonders dramatisch

      Wissenschaftler der britischen Universität York haben laut dem Portal „MedicalXpress“ herausgefunden, dass das Passivrauchen das Risiko einer Fehlgeburt signifikant erhöht und Fehlbildungen beim Fötus verursachen kann.

    Meinungen & Interviews