04:09 18 Januar 2019
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • US-Jagdflugzeug vom Typ F-16
      Letztes Update: 19:04 17.01.2019
      19:04 17.01.2019
      Politik

      US Air Force tarnt F-16 als russische Su-57 – FOTOS

      Ein Trainingsgeschwader der US Air Force will seine F-16C-Jäger mit einer „digitalen“ Tarnung des russischen Flugzeugs der fünften Generation Su-57 ausstatten. Die Jagdflugzeuge mit dem neuen Farbmuster sollen bei Luftkampfübungen russische Su-57-Maschinen imitieren. Das berichtet das Portal „The Aviationist“.

    • Schweizerische Garde
      Letztes Update: 17:08 17.01.2019
      17:08 17.01.2019
      Panorama

      Referendum: Schweizer wehren sich gegen “Entwaffnungs-Diktat der EU”

      Die Schweizer wollen offenbar nicht auf ihre Sturmgewehre verzichten: Gegner der im September beschlossenen Verschärfung des Waffenrechtes haben 125.000 Unterschriften vorgelegt und erzwingen damit ein Referendum.

    • Serbischer Präsident Alexandar Vučić schenkte seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin einen viermonatigen Welpen
      Letztes Update: 17:48 17.01.2019
      17:48 17.01.2019
      Panorama

      Putin hat neuen flauschigen Freund aus Serbien – FOTO

      Der serbische Präsident Alexandar Vučić hat seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin am Donnerstag in Belgrad einen viermonatigen Welpen der Rasse Šarplaninac geschenkt. Er trägt den Namen Pascha.

    • MH370
      Letztes Update: 14:20 17.01.2019
      14:20 17.01.2019
      Panorama

      MH370: Fischer will Absturz gesehen haben – Seine Angaben wecken Hoffnung

      Die Absturzursache der Boeing MH370 im März 2014 ist bis heute unklar. Jetzt, fünf Jahre nach der Tragödie, hat sich ein indonesischer Fischer zu Wort gemeldet. Er will den Absturz mit eigenen Augen gesehen haben. Darüber schreibt die britische Online-Zeitung „Express“.

    • Luftbetankung des deutschen Tornado-Kampfflugzeugs (Archiv)
      Letztes Update: 16:52 17.01.2019
      16:52 17.01.2019
      Politik

      Kritik am Bundeswehr-Tornado: „Alles nur des Geldes wegen“

      Das Bundesverteidigungsministerium müsse dringend die Tornado-Nachfolge klären, fordert die Zeitung „Die Welt“. Der deutsche Jagdbomber sei inzwischen museumsreif. Eine „PR-Kampagne“ und „vorgegaukelte Besorgnis“ nennt ein Militärexperte diese Forderung.

    • Drachen-Installation vor dem Moskauer Kreml (Archivbild)
      Letztes Update: 18:55 17.01.2019
      18:55 17.01.2019
      Politik

      Gehört Russland zu Europa oder „ist seine DNS asiatischer geworden“?

      Diese Frage wurde in einer Tagung des Gaidar-Forums in Moskau erörtert. Ob Russland zu Europa gehört oder nicht, müssen die russischen Bürger selbst entscheiden, sie sollen bestimmen, wie sie sich positionieren möchten, erklärte während der Diskussionsrunde Markus Ederer, EU-Botschafter in der Russischen Föderation.

    • Das Nationale Verteidigungszentrum des russischen Verteidigungsministerium in Moskau
      Letztes Update: 09:35 17.01.2019
      09:35 17.01.2019
      Technik

      Waffenexperte: Russlands atomare „Tote Hand“ anfällig gegen US-Erstschlag

      Das noch zur Sowjetzeit in den Dienst gestellte Atomwaffen-Führungssystem „Perimetr“, im Westen als „Dead Hand“ (dt. „Tote Hand“) bekannt, soll nun nach der Meinung des renommierten Militärexperten Konstantin Siwkow modernisiert werden – es garantiert keinen Gegenschlag.

    • Wladimir Putin (1L) und Xi Jinping (1R) während der Fahrt in einem chinesischen E-Zug (Archivbild)
      Letztes Update: 16:25 17.01.2019
      16:25 17.01.2019
      Politik

      Bündnis Russlands mit China? So eng stehen die Schlüsselpartner beieinander

      Der Handelsumsatz Russlands mit China hat 2018 mit 107 Milliarden Dollar ein Rekordniveau erzielt, berichtete kürzlich die Allgemeine Zollverwaltung Chinas. Nur ein Beispiel der bisher erfolgreichen Superpartnerschaft. Seit Russlands bedingter Entfremdung vom Westen ist China unter anderem zum wichtigsten politischen Partner Russlands geworden.

    Meinungen & Interviews