10:40 30 März 2020
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Russlands Hilfe für Italien
      Letztes Update: 16:46 29.03.2020
      16:46 29.03.2020
      Politik

      „Liebesgrüße aus Russland“: Italienischer TV-Sender von Hilfe aus Moskau begeistert

      Seit einigen Tagen kämpfen Russland und Italien zusammen gegen die Coronavirus-Pandemie in der norditalienischen Region Lombardei. Am Samstagabend hat der italienische TV-Sender Tgcom 24 gezeigt, wie die beispiellose Kooperation unter dem Motto „Liebesgrüße aus Russland" in der Stadt Bergamo abläuft, die vom Virus besonders schwer betroffenen ist.

    • Rettungsdienst
      Letztes Update: 12:10 29.03.2020
      12:10 29.03.2020
      Panorama

      Etwa 600 Flüchtlinge in Ankerzentrum in Bayern unter Quarantäne

      Rund 600 Bewohner des Ankerzentrums im bayerischen Geldersheim in Unterfranken sind nach vereinzelten Coronavirus-Infektionen unter Quarantäne gestellt worden. Das teilte die Regierung von Unterfranken am Sonntag mit.

    • Letztes Update: 17:33 29.03.2020
      17:33 29.03.2020
      Аusland

      Neun Jahre Krieg in Syrien – Die große Zerstörung

      Vor nun mehr rund neun Jahren hat in Syrien ein Konflikt begonnen, der früh zum Krieg geworden ist – angefacht und befeuert von außen. Die Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld ist eine von wenigen internationalen Journalisten, die in Syrien akkreditiert sind. Sie blickt auf den Beginn des Krieges vor neun Jahren zurück:

    • US-Präsident Donald Trump ruft wegen der Ausbreitung des Coronavirus in den USA einen nationalen Notstand aus.
      Letztes Update: 09:25 30.03.2020
      09:25 30.03.2020
      Politik

      Trump nennt 200.000 Corona-Tote in den USA „guten Job“

      In der Corona-Krise hofft US-Präsident Donald Trump, dass die Zahl der Todesfälle durch das neuartige Virus in den Vereinigten Staaten dank den Eindämmungsmaßnahmen nicht die Marke von 200.000 überschreiten wird. Dies wäre laut ihm ein gutes Ergebnis – im Vergleich zu den Prognosen von mehr als zwei Millionen Toten.

    • Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro
      Letztes Update: 10:16 30.03.2020
      10:16 30.03.2020
      Panorama

      Twitter löscht zwei Beiträge des brasilianischen Präsidenten zu Corona-Krise

      Der Kurznachrichtendienst Twitter hat zwei Videos des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro gelöscht, auf denen er die Empfehlungen der WHO zur Selbstisolierung öffentlich missachtet. Darüber berichten US-amerikanische Medien am Montag.

    • Fashion Week in Paris (Archiv)
      Letztes Update: 10:05 30.03.2020
      10:05 30.03.2020
      Wirtschaft

      Manager aus der Modebranche erwarten drastische Umsatzeinbrüche

      Topmanager aus der Modebranche erwarten durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr Umsatzeinbrüche von 20 bis 25 Prozent. Das geht aus einer Befragung von 25 Vorstandsvorsitzenden und Finanzvorständen großer Modekonzerne durch die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) hervor.

    • Panzer T-90M „Proryw-3“
      Letztes Update: 09:49 30.03.2020
      09:49 30.03.2020
      Technik

      Rostec: Armee bekommt 2020 erste Panzer des Typs T-90M „Proryw“

      Die russischen Streitkräfte werden noch in diesem Jahr erste Panzer des Typs T-90M „Proryw“, eine modernisierte Variante des T-90, bekommen. Dies teilte Oleg Jewtuschenko, Exekutivdirektor des Technologiekonzerns Rostec, mit.

    • Mann vor einer Aufklärungsstelle in Berlin
      Letztes Update: 14:51 13.03.2020
      14:51 13.03.2020
      Panorama

      Live-Ticker zur Corona-Pandemie – alle Updates

      Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Verbreitung des Coronavirus vor Kurzem als Pandemie eingestuft. In vielen Ländern kommt das öffentliche Leben immer mehr zum Erliegen. In Deutschland wurden bereits zahlreiche Schulen vorübergehend geschlossen, Bundeskanzlerin Angela Merkel rief zum weitgehenden Verzicht auf Sozialkontakte auf.

    Meinungen & Interviews