06:35 05 April 2020
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Elon Musk (Archivbild)
      Letztes Update: 18:48 04.04.2020
      18:48 04.04.2020
      Panorama

      Elon Musk soll ungeeignete Beatmungsgeräte an US-Krankenhäuser geliefert haben

      Das US-Unternehmen „Tesla“ hat laut seinem Chef Elon Musk 1255 Beatmungsgeräte an mehrere Krankenhäuser in den USA geliefert. Diese werden dringend benötigt und sollen bei der Behandlung von Covid-19-Patienten verwendet werden. Doch Experten halten die Geräte für ungeeignet und warnen vor dem Schaden, den sie anrichten könnten.

    • BlackRock-Niederlassung in New York (Archivbild)
      Letztes Update: 09:00 04.04.2020
      09:00 04.04.2020
      Wirtschaft

      Wie „Blackrock“ an der Corona-Krise verdient

      Die Krise um Covid-19 spitzt „gefährliche Entwicklungen im Kapitalismus zu, die ohnehin seit langer Zeit zu beobachten sind“. Das sagt der Kölner Finanzexperte Werner Rügemer im Sputnik-Interview. Er kritisiert dabei die Weltgesundheitsorganisation und „Blackrock“. Der Chef des US-Fonds erklärt aktuell, wie Blackrock mit der Krise Geld verdient.

    • Zoom-Logo als Werbung an einem Gebäude in New York
      Letztes Update: 23:04 04.04.2020
      23:04 04.04.2020
      Panorama

      Tausende Zoom-Videoanrufe landen illegal im Netz

      Das US-Unternehmen „Zoom“ gehört in den Zeiten der Corona-Krise zu den ganz großen Gewinnern, denn viele Menschen sind gerade jetzt auf den Videodienst angewiesen. Doch nun sollen Tausende Zoom-Videoanrufe illegal im Netz gelandet sein.

    • Waldbrand in Tschernobyl-Sperrzone (Archivbild)
      Letztes Update: 18:53 04.04.2020
      18:53 04.04.2020
      Panorama

      Radioaktiv belasteter Wald bei Tschernobyl steht in Flammen

      In der Sperrzone um das ehemalige Atomkraftwerk Tschernobyl sind nach Angaben des ukrainischen Katastrophenschutzes etwa 20 Hektar Wald in Brand geraten. Rund 90 Feuerwehrleute versuchten das Feuer zu löschen.

    • Ein Mann in New York
      Letztes Update: 17:29 04.04.2020
      17:29 04.04.2020
      Panorama

      Pentagon verlegt Bestattungsbrigade nach New York

      Vor dem Hintergrund der schwierigen epidemiologischen Situation aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat das Pentagon eine militärische Beerdigungsbrigade zur Unterstützung der Stadtbehörden nach New York City geschickt. Dies berichtete der TV-Sender CNN.

    •  David McKean, Maeve Kennedy Townsend McKean und ihre Kinder (Archivbild)
      Letztes Update: 19:46 04.04.2020
      19:46 04.04.2020
      Gesellschaft

      Kennedy-Fluch? Zwei Mitglieder der Politiker-Dynastie gelten nach Kanu-Unfall als tot

      Zwei Mitglieder der Kennedy-Familie gelten nach einem Kanu-Unfall im Bundesstaat Maryland als tot. Konkret handelt es sich um Maeve Kennedy McKean (40), eine Enkelin von US-Senator Robert F. Kennedy, und ihren acht Jahre alten Sohn Gideon. Die US-Küstenwache hat die Suche nach ihnen am Samstag eingestellt.

    • Corona-Infizierter spukt Fahrgast an und stirbt selbst im Zug
      Letztes Update: 16:30 04.04.2020
      16:30 04.04.2020
      Videoklub

      Corona-Infizierter spuckt Fahrgast an und stirbt selbst im Zug – Video

      Auf einem Bahnsteig in Bangkok haben Überwachungskameras einen widerlichen Vorfall gefilmt: Ein mit dem Coronavirus infizierter Mann soll einen anderen Passagier angespuckt haben und anschließend im Zug zusammengebrochen sein.

    • Mann vor einer Aufklärungsstelle in Berlin
      Letztes Update: 14:51 13.03.2020
      14:51 13.03.2020
      Panorama

      Live-Ticker zur Corona-Pandemie – alle Updates

      Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Verbreitung des Coronavirus vor Kurzem als Pandemie eingestuft. In vielen Ländern kommt das öffentliche Leben immer mehr zum Erliegen. In Deutschland wurden bereits zahlreiche Schulen vorübergehend geschlossen, Bundeskanzlerin Angela Merkel rief zum weitgehenden Verzicht auf Sozialkontakte auf.

    Meinungen & Interviews