09:59 05 April 2020
SNA Radio
    Nachrichten

    Top-Themen

    • Muslime in einer Moschee in Berlin (Archiv)
      Letztes Update: 16:09 04.04.2020
      16:09 04.04.2020
      Gesellschaft

      Trotz Kontaktverbots: 300 Menschen versammeln sich vor Moschee in Berlin-Neukölln

      Trotz Kontakt- und Versammlungsverbots wegen der Coronavirus-Pandemie haben sich am Freitag vor einer Moschee in Berlin-Neukölln nach Polizeiangaben rund 300 Menschen versammelt, wie Focus am Samstag in seiner Online-Ausgabe berichtet.

    • Auto des russischen Ermittlungsausschusses
      Letztes Update: 08:33 05.04.2020
      08:33 05.04.2020
      Panorama

      Todesdrama in Zentralrussland: Mann erschießt fünf junge Leute, weil sie... zu laut waren

      Polizisten haben im Gebiet Rjasan (unweit von Moskau) einen Mann festgenommen, der unter Verdacht steht, fünf Menschen ermordet zu haben. Das teilte die Pressestelle des russischen Innenministeriums am Sonntag mit.

    • Elon Musk (Archivbild)
      Letztes Update: 18:48 04.04.2020
      18:48 04.04.2020
      Panorama

      Elon Musk soll ungeeignete Beatmungsgeräte an US-Krankenhäuser geliefert haben

      Das US-Unternehmen „Tesla“ hat laut seinem Chef Elon Musk 1255 Beatmungsgeräte an mehrere Krankenhäuser in den USA geliefert. Diese werden dringend benötigt und sollen bei der Behandlung von Covid-19-Patienten verwendet werden. Doch Experten halten die Geräte für ungeeignet und warnen vor dem Schaden, den sie anrichten könnten.

    • BlackRock-Niederlassung in New York (Archivbild)
      Letztes Update: 09:00 04.04.2020
      09:00 04.04.2020
      Wirtschaft

      Wie „Blackrock“ an der Corona-Krise verdient

      Die Krise um Covid-19 spitzt „gefährliche Entwicklungen im Kapitalismus zu, die ohnehin seit langer Zeit zu beobachten sind“. Das sagt der Kölner Finanzexperte Werner Rügemer im Sputnik-Interview. Er kritisiert dabei die Weltgesundheitsorganisation und „Blackrock“. Der Chef des US-Fonds erklärt aktuell, wie Blackrock mit der Krise Geld verdient.

    • Henry Kissinger
      Letztes Update: 23:09 04.04.2020
      23:09 04.04.2020
      Politik

      „Wird nie mehr dieselbe sein“: Henry Kissinger zeichnet düstere Prognose für Post-Corona-Welt auf

      Der prominente Diplomat Henry Kissinger, der unter den Präsidenten Richard Nixon und Henry Ford als US-Außenminister fungierte, hat vor katastrophalen wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise gewarnt, falls die nötigen Maßnahmen nicht getroffen werden. Ein Versagen in dieser Frage könne die „Welt in Brand setzen“.

    • Zoom-Logo als Werbung an einem Gebäude in New York
      Letztes Update: 23:04 04.04.2020
      23:04 04.04.2020
      Panorama

      Tausende Zoom-Videoanrufe landen illegal im Netz

      Das US-Unternehmen „Zoom“ gehört in den Zeiten der Corona-Krise zu den ganz großen Gewinnern, denn viele Menschen sind gerade jetzt auf den Videodienst angewiesen. Doch nun sollen Tausende Zoom-Videoanrufe illegal im Netz gelandet sein.

    •  David McKean, Maeve Kennedy Townsend McKean und ihre Kinder (Archivbild)
      Letztes Update: 19:46 04.04.2020
      19:46 04.04.2020
      Gesellschaft

      Kennedy-Fluch? Zwei Mitglieder der Politiker-Dynastie gelten nach Kanu-Unfall als tot

      Zwei Mitglieder der Kennedy-Familie gelten nach einem Kanu-Unfall im Bundesstaat Maryland als tot. Konkret handelt es sich um Maeve Kennedy McKean (40), eine Enkelin von US-Senator Robert F. Kennedy, und ihren acht Jahre alten Sohn Gideon. Die US-Küstenwache hat die Suche nach ihnen am Samstag eingestellt.

    • Mann vor einer Aufklärungsstelle in Berlin
      Letztes Update: 14:51 13.03.2020
      14:51 13.03.2020
      Panorama

      Live-Ticker zur Corona-Pandemie – alle Updates

      Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Verbreitung des Coronavirus vor Kurzem als Pandemie eingestuft. In vielen Ländern kommt das öffentliche Leben immer mehr zum Erliegen. In Deutschland wurden bereits zahlreiche Schulen vorübergehend geschlossen, Bundeskanzlerin Angela Merkel rief zum weitgehenden Verzicht auf Sozialkontakte auf.

    Meinungen & Interviews