12:57 16 Juli 2018
SNA Radio

    Аusland

    • Strategischer Bomber Tu-95MS setzt Marschflugkörper X-101 gegen Objekte der Terroristen in Syrien ein
      Letztes Update: 21:39 13.07.2018
      21:39 13.07.2018

      Übung russischer Fernbomber alarmiert südkoreanische und japanische Luftwaffe

      Kampfjets Südkoreas und Japans mussten abheben, um zwei russische Fernbomber zu begleiten, die planmäßig über dem Japanischen und dem Gelben Meer geübt hatten. Das teilte das Verteidigungsministerium Russlands am Freitag in Moskau mit.

    • US-Präsident Donald Trump beim NATO-Gipfel in Brüssel
      Letztes Update: 20:34 13.07.2018
      20:34 13.07.2018

      Kreml nimmt Stellung zur „Rivalität“ von Trump und Putin

      US-Präsident Donald Trump ist für seinen russischen Amtskollegen Wladimir Putin bei ihren bevorstehenden Verhandlungen in erster Linie ein Visavis. Das sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Freitag in einer Stellungnahme zu Trumps Worten über die Rivalität mit Putin.

    • Syrische Soldaten in der östlichen Provinz Deir ez-Zor (Archiv)
      Letztes Update: 19:27 13.07.2018
      19:27 13.07.2018

      Nach US-Beschuss: Syrien beschwert sich beim UN-Generalsekretär

      Nach den jüngsten Schlägen der US-geführten internationalen Koalition auf zwei Dörfer im Gouvernement Deir ez-Zor hat das syrische Außenministerium ein Schreiben an den UN-Generalsekretär gerichtet. Das meldete die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am Freitag.

    • Nach einem Beschuss in Lugansk durch die ukrainische Armee
      Letztes Update: 18:46 13.07.2018
      18:46 13.07.2018

      Lugansk: Ukrainische Armee verlegt Artillerie an Trennlinie im Donbass

      Die ukrainische Armee verlegt Artilleriegeschütze an die Trennlinie im Donbass. Das behauptete Michail Filiponenko, kommissarischer Chef der Volksmiliz der selbst ernannten Republik Lugansk im Osten der Ukraine, am Freitag.

    • NATO-Truppen in Polen (Archiv)
      Letztes Update: 21:47 12.07.2018
      21:47 12.07.2018

      NATO-Befehlshaber warnt vor baldigem Verlust der Überlegenheit über Russland

      Die nordatlantische Allianz dürfte ihre Überlegenheit über Russland in vier bis fünf Jahren einbüßen, falls einzelne Mitgliedsländer ihre Streitkräfte nicht modernisieren. Darauf wies der Befehlshaber der NATO-Truppen in Europa, General Curtis Scaparrotti, am Donnerstag in Brüssel hin.

    • US-Finanzminister Steve Mnuchin (Archiv)
      Letztes Update: 21:06 12.07.2018
      21:06 12.07.2018

      USA drohen jedem Land Strafen für Käufe von iranischem Erdöl an

      Die USA werden Sanktionen gegen Russland, China oder beliebigen anderen Staat verhängen, der entgegen der Position Washingtons weiterhin iranisches Erdöl kaufen wird. Das erklärte US-Finanzminister Steven Mnuchin am Donnerstag bei einer Anhörung im US-Kongress in Washington.

    • Proteste gegen die Umbenennung Mazedoniens in Skopje: Unser Name ist Mazedonien
      Letztes Update: 19:43 12.07.2018
      19:43 12.07.2018

      NATO und Mazedonien nehmen demnächst Beitrittsverhandlungen auf

      NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und Mazedoniens Regierungschef Zoran Zaev haben am Donnerstag in Brüssel ein Dokument über die Aufnahme der Verhandlungen über einen Beitritt der ehemaligen jugoslawischen Republik in die Allianz unterzeichnet. Das wurde in der belgischen Hauptstadt offiziell mitgeteilt.

    • Nato-Gipfel in Brüssel
      Letztes Update: 18:39 12.07.2018
      18:39 12.07.2018

      Experte: Höherer Rüstungsetat der NATO wird Russlands Sicherheit kaum beinträchtigen

      Eine mögliche Erhöhung des Rüstungsetats der NATO wird keine Bedrohung für Moskau darstellen. Diese Ansicht vertrat Viktor Bondarew, Vorsitzender des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses des russischen Föderationsrates, am Donnerstag in Moskau.

    • NATO-Übungen in Europa (Archiv)
      Letztes Update: 21:36 11.07.2018
      21:36 11.07.2018

      „Im Fall von Hybridkrieg“: NATO wird Artikel 5 zur Verteidigung in Kraft setzen

      Im Fall eines Hybridkrieges wird die NATO den Artikel 5 ihrer Satzung über die kollektive Verteidigung wie bei einem bewaffneten Überfall in Kraft setzen. Das geht aus einer am Mittwoch am Rande der Allianzgipfels in Brüssel abgegebenen Erklärung hervor.

    • Der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko (Archivbild)
      Letztes Update: 21:53 10.07.2018
      21:53 10.07.2018

      Ukrainischer Generalstaatsanwalt greift Facebook-Seite der FIFA an

      Der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko hat an einer Attacke ukrainischer Fußballfans auf die Facebook-Seite des Fußball-Weltverbandes FIFA mitgemacht. Das Ziel der Aktion habe darin bestanden, das Rating der Organisation zu senken, wie die Ausgabe strana.ua schreibt.

    • US-Kampfjet der 5. Generation F-35 (Archivbild)
      Letztes Update: 19:32 10.07.2018
      19:32 10.07.2018

      NI: Russische Radio-Photonen-Radare werden US-amerikanische F-35-Jets ausschalten

      Radio-Photonen-Radare, an denen die russische Rüstungsindustrie derzeit tüftelt, werden für US-amerikanische Tarnkappen-Jets vom Typ F-35 tödlich, schreibt das Magazin „The National Interest“ (NI). Das neue Radar werde 3D-Bilder des georteten Ziels schaffen und dessen Flugbahn präzise verfolgen.

    • Boris Johnson (Archiv)
      Letztes Update: 21:55 09.07.2018
      21:55 09.07.2018

      Ex-Minister Johnson sieht Großbritannien künftig als „Kolonie“

      Der zurückgetretene britische Außenminister Boris Johnson sieht sein Land künftig als eine Kolonie. „Das Verhalten der britischen Behörden bei den Brexit-Verhandlungen führte zu einem Verlust der Möglichkeiten, auf die das Volk gehofft hatte“, heißt es in einem Schreiben Johnsons an Premierministerin Theresa May.

    • Ein Elektroauto beim Aufladen (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:46 09.07.2018
      20:46 09.07.2018

      Chinas Akku-Gigant CATL baut Batteriezellen-Fabrik in Thüringen – Medien

      Seit Wochen wurde darüber spekuliert, nun ist es offiziell: In Thüringen soll eine der größten Fabriken für Batteriezellen in Europa entstehen. Der Weg dafür wird am Montag in Berlin freigemacht, schreibt das „Focus“-Magazin in seiner jüngsten Ausgabe.

    • US-Präsident Donald Trump (l.) und Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem G20-Gipfel in Hamburg (Archiv)
      Letztes Update: 18:43 09.07.2018
      18:43 09.07.2018

      Washington wird Ukraine beim Treffen Trump-Putin nicht verraten – Agentur

      Die USA haben der Ukraine versichert, dass Präsident Donald Trump die Interessen Kiews beim bevorstehenden Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin nicht verraten wird. Das meldete die Agentur Reuters am Montag unter Berufung auf Quellen in den diplomatischen Kreisen der Ukraine.

      Erstes großes Treffen zwischen Putin und Trump
    • UN-Friedenssoldaten (Archiv)
      Letztes Update: 22:40 06.07.2018
      22:40 06.07.2018

      Innenministerium in Kiew heckt Angriffspläne gegen Donbass aus

      Das Innenministerium der Ukraine hat der Landesführung vorgeschlagen, die Umsetzung eines Plans zur „Deokkupation“ des Donbass mit einer Offensive auf Gorlowka und den Kreis Nowoasowsk des Gebiets Donezk zu beginnen. Das erklärte Iwan Wartschenko, Berater von Ressortchef Arsen Awakow, am Freitag in Kiew, wie die Agentur UNN meldete.

    • Der ukrainische Versorger Naftogaz
      Letztes Update: 19:32 06.07.2018
      19:32 06.07.2018

      Ukraine: Naftogaz verklagt Gazprom auf $11,6 Mrd. wegen niedriger Transitgebühren

      Der ukrainische Energieversorger Naftogaz hat den russischen Gasmonopolisten Gazprom beim Stockholmer Schiedsgericht auf 11,6 Milliarden US-Dollar verklagt. Das teilte der in Kiew ansässige Konzern am Freitag mit.

    • Deraa, Syrien (Archiv)
      Letztes Update: 18:35 06.07.2018
      18:35 06.07.2018

      Syrische Opposition und Russland auf Waffenruhe in Provinz Deraa einig

      Die syrische Opposition hat mit Vertretern Russlands eine Waffenruhe im südlichen Gouvernement Deraa vereinbart. Das teilte Abu Shima vom operativen Stab der Opposition im Süden Syriens am Freitag mit.

    • Atombombentest Dakota
      Letztes Update: 21:32 05.07.2018
      21:32 05.07.2018

      USA geben rund 250 bislang geheime Atomtest-Videos frei - VIDEO

      Die USA haben 247 bislang geheim gehaltene Atomtest-Videos freigegeben. Das Lawrence Livermore National Laboratory (LLNL) veröffentlichte das Material bei YouTube, wie „Motherboard“ berichtet.

    • Ukrainische Soldaten in Donbass (Archiv)
      Letztes Update: 18:14 05.07.2018
      18:14 05.07.2018

      Kiews „idealer“ Plan zur Rückeroberung des Donbass: „Moskau besetzen“

      Ein ideales Szenario zur Wiederherstellung der Kontrolle der Ukraine über den abtrünnigen Donbass wäre die Einnahme Moskaus durch die Kiewer Truppen. Das sagte Iwan Wartschenko, Berater des ukrainischen Innenministers Arsen Awakow, am Donnerstag in Kiew.

    • Protestaktion der Bergarbeiter in Kiew
      Letztes Update: 18:46 04.07.2018
      18:46 04.07.2018

      Umfrage: Mehrheit der Ukrainer mit Präsident Poroschenko unzufrieden

      Die überwiegende Mehrheit der Bürger der Ukraine – 78 Prozent – ist mit der Tätigkeit von Präsident Petro Poroschenko unzufrieden. Das ergab die jüngste Umfrage des soziologischen Zentrums „Sofia“.