12:14 24 Januar 2017
Radio

    Аusland

    • Vermummte Demonstranten protestieren in Washington gegen Präsident Donald Trump
      Letztes Update: 20:57 20.01.2017
      20:57 20.01.2017

      Rund 95 Festnahmen nach Anti-Trump-Protesten in Washington - VIDEO

      Die Polizei in Washington hat nach gewaltsamen Ausschreitungen gegen den neuen US-Präsidenten Donald Trump mindestens 95 Menschen festgenommen. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Freitag, wie die Deutsche Presse-Agentur aus der US-Hauptstadt meldete.

      102889
    • Weißes Haus
      Letztes Update: 20:48 20.01.2017
      20:48 20.01.2017

      Weißes Haus: USA werden aus Transpazifischer Partnerschaft aussteigen

      Die USA werden aus der Transpazifischen Partnerschaft (TTP) zwischen zwölf Ländern der Region nach dem Willen des Weißen Hauses aussteigen. Das geht aus einem am Freitag in Auszügen veröffentlichten Programm der neuen US-Administration hervor.

      2112621
    • Konstantin Kossatschow, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im russischen Föderationsrat
      Letztes Update: 19:56 20.01.2017
      19:56 20.01.2017

      Russischer Außenpolitiker lobt Trumps Rede bei Amtseinführung

      Donald Trumps Rede bei der Amtseinführung in Washington hat gezeigt, dass die USA und Russland genug Gesprächsthemen haben. Darauf wies der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des russischen Föderationsrates, Konstantin Kossatschow, am Freitag in Moskau hin.

      143984
    • Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump in Washington
      Letztes Update: 18:16 20.01.2017
      18:16 20.01.2017

      Trump gibt erstes Versprechen als US-Präsident

      Der gewählte US-Präsident Donald Trump hat versprochen, den Kurs der Entwicklung der USA und der Welt für lange Jahre zu bestimmen und die Macht an das Volk zu übergeben. „Kriminalität, Banditentum und Drogen raffen Amerikaner dahin, ich verspreche, dass dieses Sterben heute noch aufhört“, sagte Trump in seiner Rede bei der Amtseinführung.

      4111587
    • Russischer Minenräumexperte in Aleppo, Syrien
      Letztes Update: 20:29 19.01.2017
      20:29 19.01.2017

      Russland ruft UN auf, beim Freilegen Aleppos von Minen zu helfen

      Moskau ruft die UN und andere internationale Organisationen auf, beim Freilegen der syrischen Millionenstadt Aleppo von Minen zu helfen. Das sagte ein ranghoher Diplomat, der anonym bleiben wollte, am Donnerstag in Genf.

      92935
    • Vorbereitungen auf die Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Donald Trump auf dem Kapitolischen Hügel in Washington
      Letztes Update: 19:02 19.01.2017
      19:02 19.01.2017

      Was passiert, wenn Trump bei der Amtseinführung getötet wird? - Medien

      Der US-Nachrichtensender CNN hat eine Reportage ausgestrahlt, in der die Nachfolger im Amt für den Fall eines tödlichen Anschlags auf den gewählten Staatschef Donald Trump während seiner Amtseinführung genannt werden.

      7037755
    • US-Panzer in Bremerhaven
      Letztes Update: 17:34 19.01.2017
      17:34 19.01.2017

      Eklat im Landtag: Brandenburgs Regierungschef Woidke kritisiert US-Truppenverlegung

      Die US-Truppenverlegung nach Osteuropa ist am Donnerstag im Rahmen einer Aktuellen Stunde im Brandenburger Landtag behandelt worden. Auslöser war Kritik von Ministerpräsident Dietmar Woidke an dieser groß angelegten Militäraktion.

      2013065
    • Xi Jinping (Archivbild)
      Letztes Update: 20:38 18.01.2017
      20:38 18.01.2017

      Xi Jinping will Beziehungen zu USA neu gestalten

      China wird bestrebt sein, die Beziehungen zu den USA neuzugestalten. Wie Staats- und Parteichef Xi Jinping am Mittwoch in Genf weiter sagte, strebt Peking zugleich eine umfassende strategische Partnerschaft mit Russland an, meldete die Agentur Reuters.

      12331
    • OSZE-Beobachter in der Ukraine
      Letztes Update: 19:35 18.01.2017
      19:35 18.01.2017

      Putin, Merkel und Hollande erörtern zugespitzte Lage im Donbass

      Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Mittwoch in einem Telefongespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Staatschef Francois Hollande die Realisierung der Minsker Friedensvereinbarungen und die zugespitzte Lage im Donbass erörtert. Das teilte der Kreml nach der Unterredung mit.

      159295
    • Syriens Hauptstadt Damaskus
      Letztes Update: 16:56 18.01.2017
      16:56 18.01.2017

      Syrien: 2.300 Terroristen in Provinz Damaskus strecken ihre Waffen

      Knapp 2.300 Terroristen in der syrischen Provinz Damaskus haben ihre Waffen gestreckt. „Jene, die die Waffenruhe nicht akzeptieren wollten, durften samt ihren Familien nach Idlib ausreisen“, sagte Generalleutnant Sergej Rudskoi, Chef der Operativen Hauptabteilung im Generalstab der russischen Streitkräfte, am Mittwoch in Moskau.

      33432
    • Antonio Tajani, neuer Präsident des Europaparlaments
      Letztes Update: 21:03 17.01.2017
      21:03 17.01.2017

      Antonio Tajani löst Martin Schulz im Amt des EU-Parlamentspräsidenten ab - Agentur

      Der italienische konservative Politiker Antonio Tajani wird neuer Präsident des Europaparlaments und damit Nachfolger des Deutschen Martin Schulz. Das meldete die Deutsche Presse-Agentur aus Straßburg.

      11907
    • Der scheidende CIA-Chef John Brennan
      Letztes Update: 20:47 17.01.2017
      20:47 17.01.2017

      Scheidender CIA-Chef Brennan hofft auf Kooperation seines Geheimdienstes mit FSB

      Der scheidende CIA-Chef John Brennan hat die Hoffnung auf eine Kooperation der CIA mit Russlands Inlandsgeheimdienst FSB geäußert. Wie Brennan in einem Interview des „Wall Street Journal“ sagte, hatte er mit seinen Kollegen in mehreren Ländern telefoniert, darunter mit FSB-Chef Alexander Bortnikow.

      62169
    • Hacker (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:05 17.01.2017
      18:05 17.01.2017

      US-Umfrage: Hacker konnten Präsidentenwahl nicht beeinflussen

      Mehr als die Hälfte der US-Bürger glaubt daran, dass Hacker die Präsidentenwahl nicht beeinflusst haben. Aus der jüngsten Umfrage von CNN/ORC geht hervor, dass die Publikation der durch Hackerattacken auf Server der Demokratischen Partei gewonnenen Daten für das Resultat der Wahl nicht ausschlaggebend waren.

      3545
    • Niema Movassat
      Letztes Update: 17:13 17.01.2017
      17:13 17.01.2017

      „Die NPD ist erledigt“ – Linke-MdB Movassat: Den Kampf gegen Rechts fortsetzen!

      Verfassungsfeindlich, aber nicht bedeutend genug: So hat das Verfassungsgericht am Dienstag die rechtsextreme NPD eingestuft und damit sein Urteil begründet, die Partei nicht zu verbieten. MdB Niema Movassat hätte sich ein Verbot der NPD gewünscht und unterstreicht die Notwendigkeit, weiterhin gegen Nazi-Aufmärsche zu protestieren.

      241131
    • Russischer Minenräumexperte und sein Spürhund suchen nach Sprengsätzen in Aleppo
      Letztes Update: 16:37 14.01.2017
      16:37 14.01.2017

      Militär: Syrische Opposition wird gegen Islamischen Staat kämpfen

      Die syrische Opposition wird gegen den Daesch (Islamischer Staat/IS) kämpfen. Das teilte das im syrischen Hmeimim gelegene russische Zentrum zur Aussöhnung der rivalisierenden Seiten am Samstag mit.

      Lage in Syrien (2017)
      124681
    • USA-Russland-Beziehungen (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:51 14.01.2017
      15:51 14.01.2017

      Trump bereitet Gespräch mit Putin vor – Obama verhängt zeitgleich Moskau-Sanktionen

      Der jüngste Kontakt zwischen Mike Flynn, dem Sicherheitsberater des gewählten US-Präsidenten Donald Trump, und dem russischen Botschafter in Washington, Sergej Kisljak, zur Vorbereitung eines Telefongesprächs zwischen Trump und seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin hat zeitgleich mit der Verlängerung der Russland-Sanktionen stattgefunden.

      293902
    • Konstantin Kossatschow, Chef des Auswärtigen Ausschusses des Föderationsrates (Oberhaus)
      Letztes Update: 12:43 14.01.2017
      12:43 14.01.2017

      Russischer Außenpolitiker: Obama demonstriert Politik „selbstsicherer Inkompetenz“

      Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat mit der Verlängerung der Russland-Sanktionen die Politik „selbstsicherer Inkompetenz“ demonstriert. Darauf wies der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des russischen Föderationsrates, Konstantin Kossatschow, am Samstag in Moskau hin.

      93089
    • Russland und USA (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:47 13.01.2017
      20:47 13.01.2017

      Französischer Experte: Trump kann sich schlechte Beziehungen zu Moskau nicht leisten

      Der gewählte US-Präsident Donald Trump wird sich gezwungen sehen, die Beziehungen zu Russland wiederherzustellen. Das sagte Fabien Baussart, Direktor des französischen Zentrums für politische und internationale Beziehungen (CFPA), am Freitag in einem Sputnik-Interview.

      74689
    • Syrien
      Letztes Update: 19:55 13.01.2017
      19:55 13.01.2017

      Russland, Türkei und Iran bereiten in Moskau Syrien-Treffen in Astana vor

      Diplomaten Russlands, der Türkei und des Irans haben am Freitag bei Konsultationen in Moskau Probleme der Vorbereitung eines zum 23. Januar in der kasachischen Hauptstadt Astana angesetzten Syrien-Treffens erörtert. Das teilte das russische Außenamt nach den Gesprächen mit.

      Eine Lösung für Syrien? (2017)
      32806
    • Südchinesisches Meer
      Letztes Update: 18:21 13.01.2017
      18:21 13.01.2017

      In China wird Krieg mit USA wegen Inseln im Südchinesischen Meer nicht ausgeschlossen

      Die zur Holding „Renmin Ribao“, dem offiziellen Druckorgan der chinesischen Kommunisten gehörende nationalistisch gesinnte Boulevardzeitung „Global Times“ schließt einen Krieg mit den USA nicht aus. Das teilte das Blatt am Freitag auf seiner Website mit.

      10317635