00:35 20 September 2017
SNA Radio

    Аusland

    • Die ukrainische Nationalwährung Griwna
      Letztes Update: 21:47 19.09.2017
      21:47 19.09.2017

      Von Staatsbankrott bedrohte Ukraine platziert Bonds für drei Milliarden US-Dollar

      Die jüngsten ukrainischen Eurobonds, dessen „erfolgreiche Platzierung“ Präsident Petro Poroschenko bekannt gab, sind ausschließlich für Spekulanten vom Interesse. Das sagte Konstantin Wyschkowski, Direktor des Departements Schuldenpolitik im Finanzministerium Russlands, am Dienstag in Moskau.

      5762
    • Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu (Archiv)
      Letztes Update: 20:06 19.09.2017
      20:06 19.09.2017

      Çavuşoğlu: EU sollte gleichberechtigte Beziehungen zu Russland herstellen lernen

      Die Europäische Union sollte gleichberechtigte Beziehungen zur Russischen Föderation herstellen lernen. Das erklärte der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu am Dienstag in Ankara.

      91025
    • Donald Trump spricht vor UN-Vollversammlung
      Letztes Update: 18:16 19.09.2017
      18:16 19.09.2017

      Trump stuft Iran als Schurkenstaat ein

      US-Präsident Donald Trump hat den Iran als einen „Schurkenstaat“ und eine „korrupte Diktatur“ bezeichnet. „Die iranische Regierung tarne ihre korrupte Diktatur mit erlogener Demokratie“, erklärte Trump am Dienstag in der 72. UN-Vollversammlung in New York.

      381146
    • Russische Friedenssoldaten im Südsudan (Archiv)
      Letztes Update: 21:56 18.09.2017
      21:56 18.09.2017

      Kiew will bis zu 60.000 Blauhelmsoldaten in den Donbass holen

      Das UN-Friedenskontingent im Donbass soll in Übereinstimmung mit dem Territorium der Konfliktzone zwischen 40.000 und 60.000 Mann stark sein. Das sagte Georgi Tuka, Vizeminister für Angelegenheiten der zeitweise okkupierten Territorien und der Binnenflüchtlinge in der Ukraine, am Montag in Kiew.

      121653
    • US-Außenamt
      Letztes Update: 20:25 18.09.2017
      20:25 18.09.2017

      State Department: Ukraine noch nicht NATO-reif

      Kiew ist noch nicht bereit, der NATO beizutreten. Das erklärte der US-Sondergesandte für die Ukraine, Kurt Walker, am Montag laut dem Portal Interfax-Ukraine.

      9732
    • Mahnmal Mutter und Kind auf dem Gelände des früheren KZ Sobibor in Polen
      Letztes Update: 21:09 18.08.2017
      21:09 18.08.2017

      Moskau: Zustimmung Israels für Ausschluss Russlands aus Sobibor-Gedenken ist Verrat

      Die Position Israels, das den Ausschluss Russlands vom Neubau einer Gedenkstätte für die Opfer des deutschen Vernichtungslagers Sobibor in Polen akzeptiert hatte, grenzt an den Verrat an der Geschichte. Das sagte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Freitag in Moskau.

      4814568
    • Steve Bannon (Archivbild)
      Letztes Update: 18:54 18.08.2017
      18:54 18.08.2017

      Weißes Haus: Trumps Chefberater Steve Bannon legt Amt nieder

      Steve Bannon, Chefberater von US-Präsident Donald Trump, legt sein Amt nieder. Das teilte das Weiße Haus am Freitag mit.

      306884
    • Terrorangriff in Barcelona
      Letztes Update: 22:23 17.08.2017
      22:23 17.08.2017

      Augenzeugen berichten vom Anschlag in Barcelona - VIDEO

      „Viele Menschen haben während des Anschlags Zuflucht in unserem Hotel gefunden“, sagte ein Mitarbeiter des Hotels Cuatro Naciones, der anonym bleiben wollte, in einem Interview für Sputnik Mundo am Donnerstagabend. Das Hotel liegt 200 Meter von der Touristenpromenade Rambla, in der ein Minivan in eine Menschenmenge gerast war.

      Terroranschlag auf Touristenmeile Las Ramblas in Barcelona
      52248
    • Pristina
      Letztes Update: 20:19 17.08.2017
      20:19 17.08.2017

      Kosovo: Von wem und wie wird diese serbische Provinz geteilt?

      In diesem September soll der von Serbiens Präsident Aleksandar Vučić initiierte „innere Dialog“ zum Kosovo-Problem aufgenommen werden. Dabei wird das Ziel verfolgt, eine Kompromisslösung zur Zukunft dieser Provinz herbeizuführen.

      3511286
    • US-Insel Guam im Westpazifik
      Letztes Update: 21:49 16.08.2017
      21:49 16.08.2017

      Moskau: Realisierung von US-Erklärungen zu Nordkorea würde Apokalypse auslösen

      Die Umsetzung der US-Pläne bezüglich Nordkoreas könnte ein Szenario des Weltuntergangs ins Leben rufen. Das erklärte die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, am Mittwoch in einem Interview des Radiosenders Westi.fm.

      87446
    • US-Militärkolonne rollt über Deutschland
      Letztes Update: 19:53 16.08.2017
      19:53 16.08.2017

      Gabriel: Stopp von INF- und START-3-Vertrag wird Sicherheit Europas beeinträchtigen

      Der mögliche Stopp der Verträge über Abbau und Vernichtung von Raketenwaffen wird nach Ansicht von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel vor allem die Sicherheit Europas beeinträchtigen. Dabei meinte er den Vertrag über die Vernichtung von Mittelstreckensystemen (INF) und den Vertrag über die Reduzierung strategischer Waffen (START-3).

      51355
    • USA und Südkorea reagieren auf Nordkorea-Raketentest mit Militärübung
      Letztes Update: 18:49 16.08.2017
      18:49 16.08.2017

      Stationierung von Atomwaffen in Südkorea: Für und Wider

      Südkoreas Regierungschef Lee Nak-yeon hat sich gegen die Stationierung von Atomwaffen in seinem Land ausgesprochen. Das werde Versuche zum Scheitern bringen, Nordkorea zum Verzicht auf sein Atomprogramm zu bewegen, erklärte Lee im südkoreanischen TV-Sender YTN.

      0 458
    • Waffen der ukrainische Armee (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:25 15.08.2017
      21:25 15.08.2017

      Ukraine bezieht letale Waffen bei Privatunternehmen - Journalist

      Die Ukraine kauft letale Waffen bei Privatunternehmen. Das behauptet der ukrainische Journalist Juri Butussow auf Facebook. In der ersten für die ukrainische Armee und die Nationalgarde bestimmten Partie seien Scharfschützengewehre Barrett M82 und M107 mit einem Kaliber von je 12,7 Millimetern gewesen, hieß es.

      11964
    • Fregatte Getman Sagaidatschny - Flaggschiff der ukrainischen Marine
      Letztes Update: 20:14 15.08.2017
      20:14 15.08.2017

      Admiral sieht baldiges Ende der ukrainischen Marine

      Die ukrainischen Seestreitkräfte dürften wegen fehlender staatlicher Marinepolitik in nächster Zeit Geschichte werden. Diese Ansicht vertrat Sergej Gaiduk, Vizeadmiral der ukrainischen Marine, in einem am Dienstag ausgestrahlten Interview des ukrainischen Dienstes des Radiosenders „Liberty“.

      96913
    • Kampfjet MiG-21 der syrischen Luftwaffe (Archiv)
      Letztes Update: 18:33 15.08.2017
      18:33 15.08.2017

      Syrischer Kampfjet an jordanischer Grenze abgestürzt - Fotos

      Ein Kampfjet der syrischen Luftwaffe ist am Dienstag im Gouvernement As-Suwaida unweit der jordanischen Grenze abgestürzt. Das teilte ein syrischer Militärsprecher, der anonym bleiben wollte, RIA Novosti mit. „Die Absturzursache ist noch nicht bekannt“, sagte er.

      94740
    • Regierungssprecher Steffen Seibert (Archiv)
      Letztes Update: 20:09 14.08.2017
      20:09 14.08.2017

      Berlin: Kein Kommentar zu Schröders Nominierung für Rosneft-Aufsichtsrat

      Die Bundesregierung wird zur Nominierung von Altkanzler Gerhard Schröder für den Aufsichtsrat von Russlands größtem Ölkonzern Rosneft keine Stellung nehmen. „Ich kann als Regierungssprecher die berufliche Entwicklung des Altbundeskanzlers nicht kommentieren“, sagte Steffen Seibert am Montag in Berlin.

      3847
    • Start der Trägerrakete Unha-3 am Nordkoreas Raketenstartplatz Tongchang-ri
      Letztes Update: 19:11 14.08.2017
      19:11 14.08.2017

      Viele Wenig machen ein Viel: Ukraine hilft Nordkorea beim Bau ballistischer Raketen

      Die Erfolge Nordkoreas bei Tests interkontinentaler ballistischer Raketen resultieren nach Ansicht der „New York Times“ womöglich aus dem Kauf leistungsstarker Triebwerke ukrainischer Produktion auf dem Schwarzmarkt. Dem Militärexperten Alexej Leonkow zufolge liegt das US-Blatt dabei ziemlich richtig, berichtete die Agentur riafan.ru am Montag.

      43441
    • Türkische Truppen an der Grenze zu Syrien (Archivbild)
      Letztes Update: 20:38 12.08.2017
      20:38 12.08.2017

      Ende des „Kalifats“ wird Krieg um Teilung Syriens einleiten

      Die syrischen Regierungstruppen haben nach einer massiven Offensive die Stadt As-Suchna im Osten der Provinz Homs zurückerobert. Die Kämpfe um die Städte Rakka und Deir ez-Zor dauern an, schreibt die Moskauer Tageszeitung "Nesawissimaja Gaseta".

      96631
    • Hwasong-14-Rakete beim Start am 29. Juli 2017 in Nordkorea
      Letztes Update: 16:45 12.08.2017
      16:45 12.08.2017

      „Schutz vor Narren“: Ist Russland gegen „verirrte“ nordkoreanische Raketen gefeit?

      Die russische Luftabwehr ist im Zusammenhang mit der Lage auf der Korea-Halbinsel in erhöhte Kampfbereitschaft versetzt worden. Das teilt Viktor Oserow, ehemaliger Chef des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses des Föderationsrates, Journalisten mit.

      31850
    • Südkorea und USA üben Landung in Nordkorea (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:29 11.08.2017
      21:29 11.08.2017

      Experte: Barsche Rhetorik zwischen USA und KDVR dürfte in Verhandlungen übergehen

      Die zunehmenden Spannungen zwischen den USA und Nordkorea zeugen möglicherweise davon, dass der verbale Schlagabtausch in nächster Zeit stoppt und die Seiten zuerst geheime und dann öffentliche Gespräche aufnehmen. Diese Ansicht vertrat Georgi Toloraja vom Wirtschaftsinstitut der Russischen Akademie der Wissenschaften.

      2979