14:49 17 Juni 2019
SNA Radio

    Аusland

    • Der brennende schwedische Tanker „Front Altair“ im Golf von Oman
      Letztes Update: 21:20 13.06.2019
      21:20 13.06.2019

      Maas: Angriffe auf Handelsschiffe bedrohen Frieden

      Bundesaußenminister Heiko Maas hat die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman als „außerordentlich beunruhigend“ bezeichnet. „Die Vorfälle sind das Gegenteil von dem, was wir in der jetzigen ohnehin schon angespannten Lage in der Region gebrauchen können“, sagte er am Donnerstag in Berlin.

    • Kataloniens Regionalpräsident Quim Torra (l.)
      Letztes Update: 19:36 13.06.2019
      19:36 13.06.2019

      Regionalpräsident: Katalonien strebt weiter Trennung von Spanien

      Der katalanische Regionalpräsident Quim Torra hat neue Versuche der Region zur Trennung von Spanien angekündigt. Man wolle das Unabhängigkeitsreferendum vom Herbst 2017 irgendwann wiederholen, sagte Torra am Donnerstag im Parlament Kataloniens in Barcelona.

    • Die schwedische Außenministerin Margot Wallström
      Letztes Update: 22:39 11.06.2019
      22:39 11.06.2019

      Schwedens Außenministerin vergleicht Beziehungen zu Russland mit dramatischem Tanz

      Schwedens Außenministerin Margot Wallström hat die Beziehungen ihres Landes zu Russland mit einem dramatischen Tanz verglichen. „Denn das Königreich unterstützt die gegen Russland verhängten Sanktionen, will aber zugleich gegenseitige Kontakte aufbauen“, sagte die Ministerin nach Angaben des russischen Fernsehsenders RT.

    • Goldreserven (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:48 11.06.2019
      21:48 11.06.2019

      China beschleunigt Flucht vom Dollar ins Gold

      China hat seine Flucht vom US-Dollar ins Gold beschleunigt. Allein im Mai stockte das Reich der Mitte seine Goldreserven um knapp 16 Tonnen auf, berichtet das russische Portal vestifinance.ru. Das sei das größte Monatswachstum seit Januar 2016.

    • Serbiens Präsident Aleksandar Vucic (Archiv)
      Letztes Update: 22:48 10.06.2019
      22:48 10.06.2019

      Kosovo-Problem: Vucic lädt Trump erneut zu Besuch nach Belgrad ein

      Nach einem Treffen mit Vizeberater des US-Außenministers, Matthew Palmer, hat Serbiens Präsident Aleksandar Vucic seinen US-amerikanischen Amtskollegen Donald Trump ein weiteres Mal zu einem Besuch nach Belgrad eingeladen. Das wurde am Montag in der serbischen Hauptstadt mitgeteilt.

    • US-Präsident Donald Trump und seine Frau (Archiv)
      Letztes Update: 19:28 10.06.2019
      19:28 10.06.2019

      Trump droht China neue Sperrzölle an

      Die USA werden chinesische Waren mit zusätzlichen Sperrzöllen belegen, falls Staatschef Xi Jinping nicht zum G20-Gipfel kommt. Das erklärte US-Präsident Donald Trump in einem Interview des CNBC-Senders.

    • Russlands Präsident Wladimir Putin bei dem St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum (SPIEF) 2019
      Letztes Update: 21:00 06.06.2019
      21:00 06.06.2019

      Putin staunt über Verhalten der USA zu Venezuela als zu ihrem „Hinterhof“

      Die USA betrachten Venezuela nach Worten von Russlands Präsident Wladimir Putin als ihren „Hinterhof“. „Diese Position ist erstaunlich“, sagte der Präsident am Donnerstag in St. Petersburg.

    • Soldaten der Roten Armee bei einem Angriff 1943
      Letztes Update: 19:29 06.06.2019
      19:29 06.06.2019

      „The Times“: Rote Armee brachte erheblich mehr Opfer

      Zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie schreibt die Londoner „Times“ am Donnerstag: „In Großbritannien wurde an den Sieg als die letzte Operation des Krieges erinnert, bei der britische Kommandeure eine zentrale Rolle spielten, bevor die Amerikaner die militärische Oberherrschaft übernahmen.“

    • In einer Moschee (Symbolbild)
      Letztes Update: 21:49 05.06.2019
      21:49 05.06.2019

      Zentralrat der Muslime kritisiert Kölner Polizei

      Der Zentralrat der Muslime hat das Vorgehen der Kölner Polizei gegen zehn junge Muslime in langen Gewändern kritisiert. „Wir erwarten, dass Polizisten kulturell besser geschult und sensibilisiert werden“, sagte der Vorsitzende des Zentralrats, Aiman Mazyek, einer Mitteilung zufolge vom Mittwoch.

    • Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping in Moskau, 05. Juni 2019
      Letztes Update: 21:09 05.06.2019
      21:09 05.06.2019

      Xi bezeichnet Putin als „engsten Freund“

      Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin als seinen „engsten Freund“ bezeichnet. „Das ist bereits meine achte Russland-Visite seit 2013“, sagte Xi am Mittwoch in Moskau.

    • LGBT-Demonstration (Symbolbild)
      Letztes Update: 20:29 05.06.2019
      20:29 05.06.2019

      Kasseler Professor will umstrittene Aussagen über Homosexuelle belegen

      Ungewöhnlich hat am Mittwoch ein Prozess wegen umstrittener Äußerungen eines Kasseler Biologie-Professors über Homosexuelle begonnen. Statt einer persönlichen Äußerung ließ der Wissenschaftler Ulrich Kutschera vor dem Amtsgericht Kassel biowissenschaftliche Definitionen vorlesen, wie die Deutsche Presse-Agentur meldete.

    • Ukrainischer Präsident Wladimir Selenski und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei dem Treffen in Brüssel
      Letztes Update: 21:34 04.06.2019
      21:34 04.06.2019

      Selenskyj zu Juncker: „Ich bin besser als Poroschenko“

      Er sei besser als sein Vorgänger Petro Poroschenko, sagte der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (Wladimir Selenski) am Dienstag in Brüssel bei einem Treffen mit EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker. Zuvor drückten die beiden Politiker einander die Hand – vor dem Hintergrund der Flaggen der Ukraine und der EU.

    • Der britische Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth begleitet von US-Kampfjets
      Letztes Update: 20:28 04.06.2019
      20:28 04.06.2019

      May versprach NATO modernste britische Flugzeugträger

      Großbritannien will seine modernsten Flugzeugträger der Klasse Queen Elizabeth der NATO zur Verfügung stellen. Das erklärte Premierministerin Theresa May am Dienstag in London auf einer Pressekonferenz, die sie gemeinsam mit US-Präsident Donald Trump gab.

    • Schwangerschaft (Symbolbild)
      Letztes Update: 18:31 04.06.2019
      18:31 04.06.2019

      Wissenschaftler wollen neues Gesetz für Fortpflanzungsmedizin in Deutschland

      Wissenschaftler halten ein neues Gesetz für die Fortpflanzungsmedizin in Deutschland für geboten. Das meldete die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag unter Berufung auf ein Schreiben einer Arbeitsgruppe der Nationalen Akademie der Wissenschaften (Leopoldina) und der Akademieunion in einem am gleichen Tag in Berlin vorgestellten Empfehlungskatalog.

    • Ioannina, Hauptstadt der Region Epirus im Nordwesten Griechenlands
      Letztes Update: 21:59 03.06.2019
      21:59 03.06.2019

      75 Jahre Deportation durch Nazis: Erstmals jüdischer Bürgermeister in Griechenland

      Erstmals in der Geschichte des modernen Griechenlands ist am Sonntag ein griechischer Jude zum Bürgermeister gewählt worden. Der 64-Jährige Arzt und Universitätsprofessor Moysis Elisaf wird Ioannina, die Hauptstadt der Region Epirus im Nordwesten des Landes, leiten, meldet die Deutsche Presse-Agentur.

    • Rumänische Soldaten (Archiv)
      Letztes Update: 19:46 03.06.2019
      19:46 03.06.2019

      Kiewer Sicherheitsdienst plant Antwort auf Video „rumänischer Invasion“ der Ukraine

      Die ukrainischen Rechtsschutzorgane werden auf ein Video reagieren, das die Annexion eines Teils des Territoriums der Ukraine durch das benachbarte Rumänien im Jahr 2022 zeigt. Das erklärte der stellvertretende Chef des ukrainischen Sicherheitsdienstes, Iwan Bakanow, am Montag auf einer Pressekonferenz in Kiew.

    • Diesel-Tankstelle (Symbolbild)
      Letztes Update: 19:04 31.05.2019
      19:04 31.05.2019

      Ein Jahr nach der Einführung: Hamburg könnte Fahrverbote bald aufheben – Medien

      Der Eingriff hat für viele Diskussionen gesorgt. Vor genau einem Jahr, am 31. Mai 2018, hat Hamburg als erste Stadt in Deutschland Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge eingeführt, berichtet das Internetportal theworldnews.net am Freitag.

    • Stop Bayer Monsanto - Berlin geht gegen US-Konzern auf die Straße
      Letztes Update: 18:17 31.05.2019
      18:17 31.05.2019

      US-Klage gegen Bayer-Tochter Monsanto wegen Umweltschäden

      Dem Bayer-Konzern steht neuer rechtlicher Ärger wegen der US-Tochter Monsanto ins Haus. Der Landkreis Los Angeles reichte am Donnerstag (Ortszeit) beim zuständigen kalifornischen Bundesbezirksgericht Klage wegen angeblich vor Jahrzehnten schon verursachter Umweltschäden ein, meldet die Deutsche Presse-Agentur.

    • Ermittler auf dem Ort des Explosions in Lyon am 24. Mai
      Letztes Update: 21:03 30.05.2019
      21:03 30.05.2019

      Explosion von Lyon: Verdächtiger bekennt sich zur Terrorgruppe IS

      Der mutmaßliche Attentäter von Lyon ist eigenen Angaben nach ein Anhänger der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS). Der 24-jährige Mohamed M. sei der Gruppe treu und befinde sich weiterhin in Polizeigewahrsam, meldete die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstagabend unter Berufung auf Justizkreise.

    • Bundeskanzlerin Angela Merkel (Archiv)
      Letztes Update: 21:46 28.05.2019
      21:46 28.05.2019

      Merkel will weiterhin bis 2021 Bundeskanzlerin bleiben

      Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat betont, dass sie weiterhin bis zur nächsten Bundestagswahl im Jahr 2021 im Amt bleiben will.