07:04 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Pjotr Poroschenko mit Ewa Kopacz

    Polen lädt Poroschenko zu 70-Jahr-Feier der Befreiung von Auschwitz ein

    © REUTERS / Roman Pilipey/Pool
    Аusland
    Zum Kurzlink
    70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau (26)
    113146
    Abonnieren

    Polens Regierungschefin Ewa Kopacz hat den ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko zu den Feierlichkeiten anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung des faschistischen KZ Auschwitz-Birkenau eingeladen. Das meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP am Montag.

    Bei einem Treffen mit Poroschenko in Kiew brachte Kopacz die Hoffnung zum Ausdruck, dass „Herr Präsident mit seiner Teilnahme an den Feierlichkeiten uns die Ehre erweist“. Polen würde auch ehemalige Soldaten der 1. Ukrainischen Front willkommen heißen, die an der Befreiung des Konzentrationslagers teilgenommen hätten, sagte die Regierungschefin.

    Die Einladung für Russlands Präsident Wladimir Putin bleibt bislang aus. Das Lager, in dem während des Zweiten Weltkrieges rund 1,1 Millionen Menschen, größtenteils Juden, den Tod fanden, wurde am 27. Januar 1945 durch die Sowjetarmee befreit.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    70. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau (26)

    Zum Thema:

    Putin reist nicht zum Jahrestag der Auschwitz-Befreiung nach Polen
    Russland stellt eine Million US-Dollar für polnische Stiftung Auschwitz-Birkenau bereit
    Geschichtsfälschung verurteilt: Gemeinsame Erklärung beim OSZE-Ministerrat zum Zweiten Weltkrieg
    Tags:
    Petro Poroschenko, Ewa Kopacz, Ukraine, Polen