22:37 28 November 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    0 362
    Abonnieren

    Die ukrainischen Behörden haben russischen Journalisten die Akkreditierung bei den Staatsmachtorganen zeitweilig entzogen. Das teilte die Werchowna Rada am Dienstag auf ihrer Website mit.

    „Der dahin gehende Beschluss wurde am 17. Februar unterschrieben“, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Kiew, Ukraine