19:25 29 Januar 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    8359
    Abonnieren

    Kurz vor der Schließung der Wahllokale steigt die Spannung bei der AfD. Gegenüber Medienvertretern bekräftigte Spitzenkandidat Leif-Erik Holm die Haltung gegenüber der NPD.

    "Wir wollen nicht mit der NPD zusammenarbeiten und sind wie alle Parteien froh, wenn sie nicht in den Landtag einziehen", sagte er.

    Holm und sein Landessprecher-Kollege Matthias Manthei wirken angespannt. Die AfD feiert in einem Lokal am Schweriner See mit herrlichem Blick auf das Schloss.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    SPD in Meck-Pomm: „Man muss die Ängste ernst nehmen“
    Innere Sicherheit, AfD und Russlandbild - SPD-Politiker Jan Stöß im Exklusivinterview
    Wahl in Meck-Pomm - Linke-Kandidat Holter: „Die AfD inhaltlich herausfordern“
    AfD-Spitzenkandidat in Meck-Pomm: Wir werden stärkste Partei
    Tags:
    Partei Alternative für Deutschland (AfD), Leif-Erik Holm, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland