16:48 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Assanges Vater nimmt an öffentlicher Anhörung zum Gerichtsverfahren und Pressefreiheit teil

    Assanges Vater nimmt an öffentlicher Anhörung zum Gerichtsverfahren und Pressefreiheit teil

    © Sputnik / Valentin Raskatov
    Аusland
    Zum Kurzlink
    1648
    Abonnieren

    Assanges Vater, eine von Assanges Anwält*Innen, Renata Avila, der UN-Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, und WikiLeaks-Chefredakteur Kristinn Hrafnsson nehmen an der öffentlichen Anhörung zum Gerichtsverfahren gegen Assange und die Pressefreiheit am 27. November in Berlin teil.

    Der Whistleblower Julian Assange war im Mai verhaftet worden. Er bleibt im Hochsicherheitsgefängnis, auch wenn er seine Strafe für die Verletzung der Sicherheitsleistung verbüßt hat und zurzeit seine Verhandlung zur Extradition an die USA im Februar erwartet.

    ak/

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    In Berlin getöteter Georgier hat Terroranschläge in Moskauer U-Bahn organisiert – Putin
    Schneise schlagen und los: Sowjetische Panzerstrategie für den Dritten Weltkrieg
    Blutroter Himmel für Nato-Weihnachten 2019 – Lauter die Panzermotoren nicht dröhnen
    Tags:
    Anhörung, Presse, Julian Assange