20:00 18 Januar 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    Massive Eskalation in Nahost nach Mord an Soleimani – Alle Entwicklungen (66)
    4615
    Abonnieren

    Die von Washington angeführte internationale Koalition zur Bekämpfung des „Islamischen Staates“* hat am Sonntag den Stopp der Ausbildung sowie Unterstützung der irakischen Sicherheitskräfte verkündet.

    Als Grund wurden die anhaltenden Raketenangriffe auf Stützpunkte ihrer Truppen genannt.

    „Unsere erste Priorität ist der Schutz des ganzen Personalbestands der Koalition, der sich zur Bekämpfung von Daesh verpflichtet hat. Wiederholte Raketenschläge, die in den letzten zwei Monaten von Einheiten der ‚Kataib Hisbollah‘ durchgeführt wurden, haben den Tod von Soldaten der irakischen Sicherheitskräfte sowie von einem Zivilisten verursacht“, hieß es in einer Erklärung.

    Deswegen widme sich die Koalition nun völlig dem Schutz der irakischen Stützpunkte, wo ihre Truppen stationiert sind. Dies beschränke die Kapazitäten des Bundes in Bezug auf Ausbildungsprogramme sowie die Unterstützung von Anti-IS-Operationen der regionalen Sicherheitskräfte, hieß es weiter.

    „Kataib Hisbollah“ ist eine irakische schiitische Miliz, der in den USA vorgeworfen wird, einen Luftschlag gegen einen US-Stützpunkt in Kirkuk durchgeführt zu haben. Die Organisation selbst bestreitet jegliche Verwicklung. Ihr Gründer, Abu Mahdi al-Muhandis, war durch einen US-Drohnenangriff in der Nacht zum Freitag zusammen mit dem iranischen General Qassem Soleimani getötet worden.

    Über eine mögliche Aussetzung von Koalitionsaktivitäten hatte zuvor AFP unter Berufung auf eigene Beamtenquellen berichtet.

    *Terrororganisation, in Deutschland und Russland verboten

    msch/mt/rtr

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Massive Eskalation in Nahost nach Mord an Soleimani – Alle Entwicklungen (66)

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Neue Uniform von Trumps „Space Force“ sorgt für Spott im Netz
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    Tags:
    US-Koalition, Terrormiliz Daesh, Islamischer Staat, Ausbildung, Irak, USA