SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    133911
    Abonnieren

    Die Rebellen der schiitischen Bewegung „Ansar Allah“, die den Norden des Jemens und die Hauptstadt Sanaa kontrollieren, haben eine ballistische Rakete in Richtung der jemenitischen Stadt Ma'rib abgefeuert. Dies teilt der saudische TV-Sender „Al-Ekhbariya“ mit.

    „Die bewaffneten Gruppierungen der Huthis haben eine ballistische Rakete in Richtung Marib abgefeuert“, heißt es in der Mitteilung.

    Muammar al-Erjani, Informationsminister der Regierung im Süden, schrieb auf Twitter, die Huthis hätten auch die Hafenstadt Hodeidah angegriffen. 

    ​Der Huthi-Angriff erfolgte nur wenige Stunden, nachdem Saudi-Arabien einen Waffenstillstand zur Bekämpfung des COVID-19-Ausbruchs im Jemen gefordert hatte.

    Riad ruft zum Waffenstillstand auf

    Am Mittwoch teilte die saudischen Behörden gegenüber Journalisten mit, dass die saudischen Streitkräfte und andere Koalitionspartner ab Donnerstagmittag einen einseitigen Waffenstillstand für einen Zeitraum von zwei Wochen einhalten würden. Die Saudis gaben an, die Huthis an den Verhandlungstisch bewegen zu wollen, was die Bekämpfung des neuartigen Coronavirus ermöglichen solle.

    Etwa zeitgleich mit dem Huthi-Angriff twitterte der saudische Vize-Verteidigungsminister Khalid bin Salman, dass die Huthis „endlich guten Willen zeigen müssen“, indem sie mit dem UN-Gesandten Martin Grifiths ernsthaft zusammenarbeiten, um das jemenitische Volk vor einer Corona-Epidemie schützen zu können.

    Konflikt im Jemen

    Der militärische Konflikt zwischen der Regierung und den Huthi-Rebellen der schiitischen Bewegung „Ansar Allah“ dauert seit 2014 an. Die arabische Koalition unter Führung Saudi-Arabiens war im März 2015 in den Jemen einmarschiert und kämpft seitdem auf der Seite des Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi.

    Ende 2018 vereinbarten die Konfliktparteien einen Waffenstillstand und einen Rückzug von den eroberten Stellungen. Diese Vereinbarungen werden jedoch von Anfang an nicht eingehalten.

    pd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wiener Polizistin sorgt mit ihren Parkkünsten für Lacher im Netz – Video
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    Russland erlaubt USA nicht, Mond zu privatisieren – Roskosmos
    Tags:
    Huthi-Rebellen, Huthi, Waffenruhe, Raketenangriff, Saudi-Arabien, Jemen