22:27 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)
    7446323
    Abonnieren

    Die Coronavirus-Pandemie hat der nach dem Zweiten Weltkrieg etablierten Weltordnung und der Weltführung der USA ein Ende gesetzt. Diese Meinung äußert die Redaktion der französischen Zeitung „Le Monde“.

    Der Aufstieg Chinas habe eine Schlüsselrolle bei der Destabilisierung des gesamten Weltsystems gespielt, heißt es in einem Beitrag. Die Verzögerung, mit der die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die internationale Gemeinschaft vor den Gefahren der Corona-Pandemie gewarnt hatte, sei ein Beweis für die Abhängigkeit der Organisation von Peking, so die Autoren.

    Eine weitere Lehre aus Corona sei, dass die Vereinigten Staaten nicht mehr die Rolle ausüben, die sie sich im 20. Jahrhundert zugewiesen hatten, nämlich die der Weltführung.

    Hätte Washington sich in den letzten Jahren dieser Mission zunehmend entzogen, so werde die aktuelle Krise, die das Land bereits geschwächt hat, die USA dazu zwingen, die Rolle völlig aufzugeben.

    Darüber hinaus habe die Corona-Krise der Einheit Europas einen schweren Schlag versetzt, heißt es weiter. Es habe die Pandemie nicht vorhersagen können, sei nach dem Corona-Ausbruch ratlos gewesen und habe keine Hilfe für die am stärksten betroffenen EU-Mitgliedstaaten organisieren können.

    Um die Entwicklung einer gerechteren und sicheren Weltordnung nach der Krise beeinflussen zu können, müsse Europa den eigenen wirtschaftlichen Wiederaufbau solidarisch und entschlossen organisieren, resümiert „Le Monde“.

    Corona weltweit

    Weltweit wurden laut Daten der WHO bereits mehr als drei Millionen Menschen mit dem neuartigen Virus Sars-CoV-2 infiziert. Bisher wurden demnach über 243.000 Todesopfer registriert.
    Die USA sind das am schwersten von der Corona-Pandemie betroffene Land weltweit. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität wurden dort bereits mehr als 1,1 Millionen Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen, etwa 66.000 Infizierte starben.

    pd/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Corona-Pandemie breitet sich weiter aus – alle Entwicklungen (536)

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    Le Monde, China, militärische Dominanz, Dominanz, USA