05:09 04 August 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    9344
    Abonnieren

    Auf der syrischen Seite des Grenzgebiets zu Israel haben sich der israelischen Armee zufolge mehrere Explosionen ereignet, wodurch ein ziviles Gebäude und ein Fahrzeug beschädigt wurden.

    Nach Angaben der israelischen Armee seien die Schäden wahrscheinlich durch Splitter verursacht worden. Medienberichten zufolge entstanden die Schäden in dem Ort Madschdal Schams auf den Golanhöhen.

    Die in Großbritannien ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte gab an, es lägen noch keine genauen Informationen darüber vor, was in dem syrischen Ort Hadar und der Umgebung geschehen sei. Menschenrechtsaktivisten sagten, dass syrische Regierungstruppen auf eine israelische Drohne geschossen hätten, die über dem Gebiet geflogen sei.

    Am Donnerstag hatte die israelische Armee eine Verstärkung ihrer Truppen im Norden des Landes angekündigt. Israelischen Medienberichten zufolge handelte es sich dabei um eine Reaktion auf einen Bericht des zur libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah gehörenden TV-Senders Manar, wonach bei einem Raketenangriff Israels in Syrien ein ranghohes Hisbollah-Mitglied getötet wurde. Es wurden Vergeltungsaktionen befürchtet.

    Die Hisbollah ist eine islamistisch-schiitische Partei und Miliz im Libanon. Als „Staat im Staat“ kontrolliert sie den Libanon über ihre Miliz nicht nur militärisch, sondern über ihre Partei auch politisch. Ihr militärischer Arm wendet sich gegen den Nachbarn Israel und kämpft im syrischen Bürgerkrieg an der Seite der Regierungstruppen.

    ac/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Meinungsfreiheit nur Farce“: Kabarettist Nuhr äußert sich zu Wissenschaft und wird „gecancelt“
    Polen verhängt Millionen-Strafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
    Elon Musk: „Pyramiden offenbar von Aliens gebaut“ – Ägypten äußert sich dazu
    „Corona-Irrsinn“ als „Mega-Manipulation“ der Menschheit: Buch beleuchtet Schatten der Weltpolitik
    Tags:
    Golanhöhen, Syrischer Bürgerkrieg, Libanon, Hisbollah, Explosionen, Grenze, Israel, Syrien