12:18 02 Dezember 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    41026
    Abonnieren

    Von Freitag an will die US-Metropole Los Angeles den Veranstaltern von illegalen großen Hauspartys  Strom und Wasser abstellen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern.

    Dem Bürgermeister Eric Garcetti zufolge reagierten die Behörden damit auf vermehrte Berichte über große Feiern, die während der Pandemie eigentlich verboten sind.

    Von Freitag an könne den Party-Veranstaltern bei wiederholtem Verstoß gegen die Sicherheitsanordnungen binnen 48 Stunden Strom und Wasser abgedreht werden, so Garcetti.  Die großen Feiern fänden vor allem in leerstehenden Häusern oder Unterkünften statt, die kurzzeitig gemietet werden können. Bars und Nachtklubs in der kalifornischen Stadt sind derzeit geschlossen.

    „Wir werden nicht leichtfertig handeln. Aber wir werden handeln und alles tun, um Leben zu retten und die Sicherheit der Menschen zu gewährleisten. Diese großen Partys sind nicht sicher und können die Einwohner von Los Angeles das Leben kosten“, sagte der Bürgermeister von Los Angeles.

    Die neuen Maßnahmen richten sich in erster Linie gegen Anwohner, die entschlossen seien, gegen die geltenden Zusammenkunftsbeschränkungen zu verstoßen, wobei kleine, gewöhnliche Zusammenkünfte in den Privathäusern von der Regelung nicht betroffen sein würden. 

    Corona-Lage in USA

    Die Weltgesundheitsorganisation hat am 11. März den Ausbruch der neuen Coronavirus-Infektion Covid-19 als Pandemie eingestuft.

    Nach jüngsten Angaben der Johns-Hopkins-Universität sind bisher mehr als 158.000 Menschen an Coronavirus gestorben, wobei die Zahl der Infizierten über 4,8 Millionen beträgt. In absoluten Zahlen ist dies mehr als in jedem anderen Land der Welt.

    ac/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Rüstungskreise: Russische Drohne Ochotnik erstmals als Abfangflugzeug getestet
    Trauer in Trier: Auto als Waffe schwer zu verhindern – rheinland-pfälzischer Innenminister
    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Bluttaufe – aber vorher „Hund an die Gurgel“: Australische Elitetruppe in Afghanistan
    Tags:
    Wasser, Strom, Verstöße, Coronavirus, Party, Los Angeles