19:04 27 November 2020
SNA Radio
    Аusland
    Zum Kurzlink
    5735
    Abonnieren

    In der weißrussischen Hauptstadt Minsk findet am Montag eine weitere Protestaktion von Senioren statt. Der heutige Montag ist der 100. Protesttag in Weißrussland.

    Die nicht genehmigte Protestaktion unter dem Namen „Protestzug der Senioren“ findet nach wie vor am Montag statt und beginnt auf dem Prospekt der Unabhängigkeit in Minsk. An der Aktion beteiligen sich nach Medienberichten mehrere Hundert Senioren, von denen viele die weiß-rot-weißen Oppositionsflaggen, Bändchen und Regenschirme tragen. Die Protestteilnehmer bewegen sich in Richtung des Jakub-Kolas-Platzes in Minsk und skandieren Anti-Regierungsparolen. Dies berichtet ein Korrespondent der RIA Novosti vor Ort.

    Vor der Protestaktion errichteten die Sicherheitskräfte nach Medienberichten Metallbarrieren auf dem Unabhängigkeitsplatz und sperrten  den Ausgang zum Prospekt der Unabhängigkeit in der Nähe des Hotels „Minsk“. Der Protestzug konnte die Absperrungen jedoch umgehen.

    Proteste in Weißrussland

    Bei den Präsidentenwahlen in Weißrussland am 9. August hatte Alexander Lukaschenko mit mehr als 80 Prozent der Wählerstimmen nach offiziellen Angaben zum sechsten Mal in Folge gesiegt. Die Opposition erkannte das Ergebnis nicht an und erklärte seine Herausforderin Tichanowskaja zur wahren Siegerin.

    Daraufhin kam es landesweit zu Protesten, die von den Ordnungskräften zunächst gewaltsam niedergeschlagen wurden. Die Opposition fordert seither Lukaschenkos Rücktritt, die Freilassung aller politischen Gefangenen und Neuwahlen. Die Beziehungen von Belarus zu den EU-Ländern hatten sich nach den Präsidentschaftswahlen vom 9. August stark verschlechtert. Die Europäische Union hat Lukaschenko nicht als legitimen Präsidenten von Belarus anerkannt.

    ekn/sna/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Corona-Pandemie in Deutschland: Passau verhängt Ausgangssperre
    Rohrlegeschiff „Akademik Cherskiy“ verlässt Mukran – nun auf dem Weg nach Kaliningrad
    Norwegen begeistert von Russlands ökologischem „Weihnachtsgeschenk“
    Tags:
    Proteste, Weißrussland, Minsk