• Zukünftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen bei ihrer Rede in Berlin am 8. November 2019
    Letztes Update: 20:45 08.11.2019
    20:45 08.11.2019

    „Europa muss Sprache der Macht lernen” – Von der Leyen fordert von EU „strategische Erweiterungspolitik”

    Europa muss nach Auffassung der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen energischer in der Welt auftreten. Ihre Meinung unterstrich sie mit fast martialischer Rhetorik.

  • Türkische Soldaten in Syrien am 23. Oktober 2019
    Letztes Update: 20:26 08.11.2019
    20:26 08.11.2019

    Türkei beginnt am Montag mit Deportation gefangener IS-Terroristen in ihre Heimatländer

    Die Türkei plant eine Deportation gefangener IS-Terroristen. Das teilte der türkische Innenminister Süleyman Soylu am Freitag in Ankara mit.

  • Reichstagsgebäude
    Letztes Update: 08:00 08.11.2019
    08:00 08.11.2019

    Polen: „Deutschland wirkt schizophren“ – EU-Partner geißeln Sicherheitspolitik der Bundesregierung

    Von

    Wie viel Verantwortung sowie Führung kann und sollte die Bundesrepublik in Europa übernehmen? Drei amtierende Botschafter machen ihre Erwartungen an die sicherheitspolitische Rolle Deutschlands deutlich. Der polnische Diplomat erklärt, warum Warschau ein „Problem“ mit Berlin habe, und warnt vor russischen Raketen, die auf Warschau gerichtet seien.

  • Soldaten während der Übungen Sea Breeze 2019 zwischen den USA und der Ukraine (Archiv)
    Letztes Update: 20:53 07.11.2019
    20:53 07.11.2019

    Ukraine und USA konzipieren weitere Militärkooperation

    Die ukrainische Vizeverteidigungsministerin Alina Frolowa und US-amerikanische Kollegen haben bei einem Treffen am Donnerstag die Hauptaspekte der Militärkooperation beider Länder erörtert. Das teilte die Pressestelle des ukrainischen Verteidigungsamtes nach den Gesprächen in Kiew mit.

  • Maxim Oreschkin (l.), Minister für Wirtschaftsentwicklung Russlands, und Kasachstans Wirtschaftsminister Ruslan Dalenow nach der Unterzeichnung gemeinsamer Dokumente. Omsk, 7. November 2019
    Letztes Update: 19:44 07.11.2019
    19:44 07.11.2019

    Russland und Kasachstan konzipieren Programm von Grenzkooperation

    Russland und die zentralasiatische Republik Kasachstan haben das Konzept eines Programms der Grenzkooperation bestätigt. Das Dokument wurde am Donnerstag von den Wirtschaftsministern beider Länder, Maxim Oreschkin und Ruslan Dalenow, am Rande des 16. Forums der überregionalen Zusammenarbeit beider Länder in Omsk unterzeichnet.

  • Saif al-Islam, zweitältester Sohn des libyschen Revolutionsführers Muammar al-Gaddafi (Archiv)
    Letztes Update: 20:31 06.11.2019
    20:31 06.11.2019

    Internationaler Strafgerichtshof fordert von Libyen Auslieferung von Gaddafis Sohn

    Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (ICC), Fatou Bensouda, hat Libyen zur Auslieferung von Saif al-Islam, des zweitältesten Sohnes des getöteten libyschen Langzeitherrschers Muammar al-Gaddafi, aufgefordert. Das meldet die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus New York.

  • Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan trifft sich mit NATO-Chef  Jens Stoltenberg. Istanbul, 11. Oktober 2019
    Letztes Update: 18:34 06.11.2019
    18:34 06.11.2019

    Maas: Türkei sollte NATO-Mitglied bleiben

    Es wäre strategisch falsch, die Türkei wegen Syrien aus der NATO auszustoßen - in die Arme Russlands oder Chinas. Darauf wies Bundesaußenminister Heiko Maas am Mittwoch im Bundestag hin.

  • Yana Toom, Abgeordnete des Europäischen Parlaments von Estland (Archiv)
    Letztes Update: 20:16 05.11.2019
    20:16 05.11.2019

    EU-Parlamentarierin: Nord Stream 2 ist nicht mehr zu stoppen

    Appelle zum Stoppen des Gaspipelineprojekts Nord Stream 2 haben keine Chance und sind politisch gefärbt. Das erklärte Yana Toom, Abgeordnete des Europäischen Parlaments von Estland, am Dienstag in einem Interview des russischen TV-Sendes 360.

    Das Ringen um Europas Energie – Alles Wichtige zu Nord Stream 2
  • Michail Gorbatschow, der erste und letzte Präsident der UdSSR
    Letztes Update: 21:10 04.11.2019
    21:10 04.11.2019

    Gorbatschow: Alle Atomwaffen müssen zerstört werden

    Alle Massenvernichtungswaffen müssen laut dem ehemaligen Präsidenten der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, abgeschafft werden, weil diese eine „kolossale Gefahr“ für die Welt darstellen.

  • Mehrzweckjäger Su-27
    Letztes Update: 18:10 04.11.2019
    18:10 04.11.2019

    Libanon dankt Russland für Hilfe bei Terrorbekämpfung

    Der Libanon ist Russland laut dem Berater des libanesischen Präsidenten für dessen Unterstützung bei der Terrorbekämpfung dankbar und rechnet mit einer weiteren fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

  • Explosion auf einem Markt in Kaschmir, Indien
    Letztes Update: 15:33 04.11.2019
    15:33 04.11.2019

    Explosion auf Markt in Kaschmir - 18 Verletzte

    Bei einer Bombenexplosion auf einem Marktplatz in der Stadt Srinagar im indischen Unionsterritorium Jammu und Kaschmir sind am Montag drei Polizisten und 15 Zivilpersonen verletzt worden, berichtet die Nachrichtenagentur ANI auf Twitter unter Verweis auf die örtliche Polizei.

  • Brasilianischer Staatschef Jair Bolsonaro
    Letztes Update: 19:42 01.11.2019
    19:42 01.11.2019

    Bolsonaro empört wegen Verdachtsberichterstattung – Brasiliens Präsident mit Wutanfall online

    Von

    Der brasilianische Fernseh-Kanal „TV Globo“ hat in einem Bericht den Präsidenten des Landes der Verwicklung in den Mord an der bekannten Lokalpolitikerin Marielle Franco bezichtigt. Franco war 2018 erschossen worden. Jair Bolsonaro erwiderte die Verdächtigungen mit einem Video, in dem der brasilianische Präsident wütend schimpft und droht.

  • Bundeskanzlering Angela Merkel bei ihrem Treffen mit Mike Pompeo Ende Mai 2019
    Letztes Update: 18:22 01.11.2019
    18:22 01.11.2019

    „Eckpfeiler der deutschen Außenpolitik”? Pompeo will zu Merkel kommen – Liste der Probleme ist lang

    Nun steht es fest. US-Außenminister Mike Pompeo kommt doch nach Deutschland, und zwar nächste Woche. Die Liste der Themen, die er mit Bundeskanzlerin Angela Merkel besprechen dürfte, ist lang.

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der feierlichen Empfangszeremonie in Indien am 1. November 2019
    Letztes Update: 13:13 01.11.2019
    13:13 01.11.2019

    Merkel in Indien: Regierungskonsultationen, verstärkte Kooperation und Hymne im Sitzen

    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vom indischen Premierminister Narendra Modi zu einem zweitägigen Besuch in der Hauptstadt Neu-Delhi empfangen worden. Zahlreiche Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Beide Länder wollen ihre Kooperation deutlich ausweiten.

  • Emmanuel Macron
    Letztes Update: 21:19 31.10.2019
    21:19 31.10.2019

    „Ukrainische und bulgarische Banden”: Macron sorgt mit Interview über Migration für heftigen Wirbel

    Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat mit einem Interview mit einem rechtsgerichteten Magazin für Aufregung gesorgt. Er sprach über die Migration, den Islam und die wieder ausgebrochene Kopftuch-Debatte. Dabei bediente er sich außergewöhnlicher Ausdrücke.

  • Fahrzeug aus der Patrouille der USA und der Türkei in Syrien (Archiv)
    Letztes Update: 21:04 31.10.2019
    21:04 31.10.2019

    US-Militärs kehren nach Nordsyrien „zum Schutz von Ölfeldern“ zurück

    Ein Teil des US-Kontingents, das Syrien zuvor verlassen hatte, ist am Donnerstagabend in den Norden des Landes zurückgekehrt. Wie die Agentur Sputnik aus Ortsquellen erfuhr, wurden die Militärs im Raum von Sarrin unweit der türkischen Grenze stationiert.

  • Raketentest (Symbolbild)
    Letztes Update: 20:02 31.10.2019
    20:02 31.10.2019

    Nach Raketenstarts Nordkoreas – USA beraten mit ihren Verbündeten

    Die USA wissen Bescheid über die jüngsten Raketenstarts Nordkoreas und verfolgen die Situation aufmerksam. Das teilte ein ranghoher Vertreter des Weißen Hauses am Donnerstag in Washington der Agentur RIA Novosti mit.

  • AK-12, die jüngste Modifikation des weltberühmten Sturmgewehrs AK-47 (Archiv)
    Letztes Update: 18:30 31.10.2019
    18:30 31.10.2019

    US-Experte: Russland will mit S-400 wie mit Kalaschnikow weltweit expandieren

    Russland hat nach Worten eines US-Experten Pläne, sein Luftabwehrsystem S-400 wie seinerzeit die Kalaschnikow-Maschinenpistole weltweit zu verbreiten.

  • Franz Klinzewitsch, Mitglied des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses im Föderationsrat Russlands und Vorsitzender des russischen Verbandes der Afghanistan-Veteranen (Archiv)
    Letztes Update: 21:34 30.10.2019
    21:34 30.10.2019

    Verteidigungspolitiker: Russland wird neue Waffen aus START-Vertrag ausklammern

    Russland wird seine modernsten Rüstungen aus dem START-Vertrag zum Abbau strategischer Offensivwaffen ausklammern. Diese Ansicht vertrat Franz Klinzewitsch, Mitglied des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses im russischen Föderationsrat, am Mittwoch in Moskau.

  • Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit Ungarns Regierungschef Viktor Orban. Budepest, 30. Oktober 2019
    Letztes Update: 20:56 30.10.2019
    20:56 30.10.2019

    Putin: Ungarn bekundet „großes Interesse“ für Gaspipeline Turkish Stream

    Ungarn ist an einer Beteiligung am Gasprojekt Turkish Stream äußerst interessiert. Das erklärte Russlands Präsident Wladimir Putin am Mittwoch in Budapest.