08:33 23 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder
    • Letztes Update: 18:22 20.01.2020
      18:22 20.01.2020

      Katze aus Sibirien kann dank Pfoten-Prothesen wieder Leben genießen

      Tierärzte in der russischen Stadt Nowosibirsk haben 3D-Prothesen genutzt, um die Beine einer Katze namens Dymka (d.t. Dunst, offenbar wegen ihres nebelgrauen Fells) wiederherzustellen. Wie sich die Mieze auf ihr neues, etwas robotisiertes, Leben gewohnt hat, können Sie in dieser Sputnik-Fotostrecke sehen.

      7
    • Letztes Update: 14:26 20.01.2020
      14:26 20.01.2020

      Berlin Fashion Week: Korsetts, Russen-Mützen und Cancan

      In Berlin ist die Modewoche zu Ende gegangen, die in vielerlei Hinsicht die Schauen der so genannten „Big Four“ übertrumpft hat. Obwohl vor allem Kollektionen einheimischer Designer präsentiert wurden, sorgten die Shows für sehr großes Aufsehen.

      15
    • Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche
      Letztes Update: 18:20 17.01.2020
      18:20 17.01.2020

      Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche

      Auf der Grünen Woche steppte in der Russlandhalle der Bär und Leckerbissen aus den unterschiedlichen Teilen des großen Landes wurden herumgereicht.

      11
    • Letztes Update: 15:49 13.01.2020
      15:49 13.01.2020

      Unentdeckte Destination: Winterfreuden im syrischen Gebirge in Latakia

      In der Provinz Latakia lief der Urlaubsbetrieb auch während der aktiven Kämpfe in Syrien weiter – die gleichnamige Verwaltungshauptstadt der Provinz ist eine der wenigen syrischen Städte, die vom Schrecken des Krieges verschont wurde. Doch Latakia bedeutet nicht nur Strandurlaub an der Mittelmeerküste.

      9
    • Fest der chinesischen Laternen in Moskau.
      Letztes Update: 11:12 13.01.2020
      11:12 13.01.2020

      Fest der chinesischen Laternen in Moskau

      Von

      Das Fest der chinesischen Laternen wurde Anfang Dezember im Sokolniki-Park in der russischen Hauptstadt Moskau eröffnet. 4500 Laternen, die Künstler aus der südwestchinesischen Stadt Zigong angefertigt haben, sind hier zu einer sehenswerten Show aus mehr als 40 Gruppen mit den verschiedensten Motiven zusammengestellt.

      17
    • Mariä-Entschlafens-Kathedrale (1585).
      Letztes Update: 09:50 04.01.2020
      09:50 04.01.2020

      Am Goldenen Ring um Moskau - das Dreifaltigkeitskloster von Sergijew Possad

      Von

      Die etwa 60 Kilometer nordöstlich von Moskau gelegene Stadt Sergijew Possad gehört zum Goldenen Ring um Moskau. Das hiesige 1340 gegründete Dreifaltigkeitskloster zählt seit 1993 zum UNESCO-Welterbe.

      14
    • Im Juli 2001 unterzeichnete Wladimir Putin das Parteiengesetz.
      Letztes Update: 20:36 31.12.2019
      20:36 31.12.2019

      Die ersten Amtsjahre von Wladimir Putin

      Anlässlich der 20-jährigen Tätigkeit von Wladimir Putin als Präsident beziehungsweise Regierungschef und dann wieder Präsident Russlands ist auf der Webseite 20.kremlin.ru ein Archiv mit Fotos und Videos veröffentlicht worden.

      10
    • Neujahrsstimmung am Moskauer Kreml
      Letztes Update: 11:33 30.12.2019
      11:33 30.12.2019

      Neujahrsstimmung am Moskauer Kreml

      Von

      Hunderttausende Einwohner und Gäste von Moskau zieht es in diesen Tagen auf die vielen Neujahrsmärkte der russischen Hauptstadt. Ein besonderer Anziehungspunkt sind aber die Neujahrsmärkte auf dem und rund um den Roten Platz.

      15
    • Schlagkräftig und sexy: Russische Eishockey-Spielerinnen posieren für Kalender
      Letztes Update: 14:10 24.12.2019
      14:10 24.12.2019

      Schlagkräftig und sexy: Russische Eishockey-Spielerinnen posieren für Kalender

      Die Frauen-Eishockey-League hat einen Special-Edition-Kalender 2020 präsentiert, in dem mehrere russische Eishockey-Spielerinnen nackt posieren. An dem Projekt nahmen Frauen von allen sieben Klubs der Frauen-Eishockey-League teil. Die schönsten russischen Eishockeyspielerinnen – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Vorweihnachtliche Bilder aus Berlin
      Letztes Update: 12:42 23.12.2019
      12:42 23.12.2019

      Weihnachtsmarkt-Bilder aus Berlin

      Von

      Zahlreiche Weihnachtsmärkte bestimmen in diesen Tagen das vorweihnachtliche Treiben in Berlin.

      18
    • Zeche Zollverein: Kampf gegen den Zahn der Zeit
      Letztes Update: 17:15 20.12.2019
      17:15 20.12.2019

      Zeche Zollverein: Kampf gegen den Zahn der Zeit

      Der Ruhrpott war einst eine der wichtigsten Kohleregionen Europas. Und während über die Tagebaue in unmittelbarer Nähe heftige Diskussionen toben und Klimaaktivisten auf den Bäumen im Hambacher Forst hocken, wurden hier die letzten Steinkohlebergwerke Ibbenbüren und Prosper-Haniel am 21. Dezember 2018 feierlich geschlossen.

      24
    • Reiseziel Sozialismus: Mit Intourist-Design durch die Sowjetunion
      Letztes Update: 18:05 13.12.2019
      18:05 13.12.2019

      Reiseziel Sozialismus: Mit Intourist-Design durch die Sowjetunion

      Von

      Eine Kunst-Avantgarde um Maler und Grafiker wie Alexander Rodtschenko und Alexej Krawtschenko designt ab 1929 für „Intourist“. Die Plakate der Reiseagentur der UdSSR haben heute einen beachtlichen Wert. Sammler blättern für Original-Exemplare tausende Euro hin. Die Fotostrecke zeigt Impressionen der Sammlung von Oliver Kempkens.

      20
    • Neue digitale Realität: So beeinflussen Technologien unser Leben
      Letztes Update: 14:16 11.12.2019
      14:16 11.12.2019

      Neue digitale Realität: So beeinflussen Technologien unser Leben

      Das Leben der Zukunft ist mit digitaler Technik verbunden. „Smarte“ Gadgets sind schon Alltag geworden, und die Entwicklung der Informationstechnologien ist das Orientier für Staaten, die die technologische Führung anstreben.

      9
    • Das sind die gestohlenen Juwelen aus dem Grünen Gewölbe
      Letztes Update: 16:39 29.11.2019
      16:39 29.11.2019

      Das sind die gestohlenen Juwelen aus dem Grünen Gewölbe

      Von

      Vier Tage nach dem Diebstahl aus dem Grünen Gewölbe haben Kriminaltechniker ihre Arbeit am Tatort beendet. Die Räume sind freigegeben, so die Polizei. Eine heiße Spur, wo die Preziosen sind, gibt es noch immer nicht. Mit publizierten Bildern könnten noch unwissende Dritte vom Ankauf abgehalten werden.

      Raubzug im Grünen Gewölbe
      14
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
      Letztes Update: 19:27 27.11.2019
      19:27 27.11.2019

      Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?

      Von

      Soll an Assange ein Exempel statuiert werden? Wird der Wikileaks-Gründer psychologischer Folter unterzogen? Und wofür wird er genau im Sicherheitsgefängnis festgehalten? Um solche Fragen drehte sich am Mittwoch die Veranstaltung „Medien unter Beschuss“ vor dem Brandenburger Tor.

      11
    • Katastrophen-Vorboten: Gletscher in Schweizer Alpen schmelzen weg
      Letztes Update: 20:55 26.11.2019
      20:55 26.11.2019

      Katastrophen-Vorboten: Gletscher in Schweizer Alpen schmelzen weg

      Zum Ende dieses Jahrhunderts werden die Alpen wegen der globalen Klimaerwärmung fast alle Gletscher und Schneevorkommen verlieren, wobei der größte Teil unabhängig vom Menschen verschwinden wird, so Klimaforscher.

      9
    • „Fachkräftemangel gibt es nur in der Regierung“: Eindrücke von der Bauerndemo
      Letztes Update: 16:44 26.11.2019
      16:44 26.11.2019

      „Fachkräftemangel gibt es nur in der Regierung“: Eindrücke von der Bauerndemo

      Von

      „Fachkräftemangel gibt es nur in der Regierung“ und „Ist der Bauer ruiniert, wird dein Essen importiert“ – das sind nur zwei Losungen, die auf der zweiten Bauerndemo am Brandenburger Tor in die Luft gehalten wurden.

      12
    • Raub im Dresdner Grünen Gewölbe: Unbezahlbare Exponate und berühmte Besucher der Schatzkammer
      Letztes Update: 19:47 25.11.2019
      19:47 25.11.2019

      Raub im Dresdner Grünen Gewölbe: Unbezahlbare Exponate und berühmte Besucher der Schatzkammer – Fotostrecke

      In der Nacht zum Montag hat sich in der Dresdner Schatzkammer Grünes Gewölbe womöglich einer der spektakulärsten Raubüberfälle in der deutschen Kunstgeschichte ereignet. Betroffen ist der historische Teil der wertvollen Sammlung.

      Raubzug im Grünen Gewölbe
      17
    • „Welt-Toiletten-Tag“: Die ungewöhnlichsten „stillen Örtchen“ der Welt
      Letztes Update: 20:22 19.11.2019
      20:22 19.11.2019

      „Welt-Toiletten-Tag“: Die ungewöhnlichsten „stillen Örtchen“ der Welt

      Am Dienstag ist „Welt-Toiletten-Tag“. 2013 hat die UN-Generalversammlung dem 19. November diesen Namen gegeben. Erstmals „gefeiert“ wurde aber schon 2002. Zahlreiche Veranstaltungen an diesem Tag sollen auf das Problem des fehlenden Zugangs zu ausreichend hygienischen Sanitäreinrichtungen für weite Teile der Menschheit aufmerksam machen.

      15
    • Flughafen Tempelhof: Eine Reise in die Vergangenheit des größten Baudenkmals Europas
      Letztes Update: 10:15 17.11.2019
      10:15 17.11.2019

      Flughafen Tempelhof: Eine Reise in die Vergangenheit des größten Baudenkmals Europas

      Von

      Der Flughafen Tempelhof ist ein Ort mit reicher Geschichte. Auch nachdem der Flughafen geschlossen wurde, wird das Gebäude immer noch vielfältig genutzt. Die Firma „Berlin Kompakt“ bietet täglich die Führungen „Mythos Tempelhof“ und „Verborgene Orte“ an, um die Geschichte dieses historischen Monuments Besuchern näher zu bringen.

      15