00:45 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Bilder

    Hollywood verfilmt Georgien-Krieg in Gori

    Zum Kurzlink
    0 10
    In diesen Siedlungen, die von der Opposition in Tiflis dramatisch als "Ghettos" bezeichnet werden, wohnen nach dem Kaukasus-Krieg georgische Flüchtlinge aus Südossetien.

    Gori, die Heimatstadt des großen Diktators des 20. Jahrhunderts, Jossif Stalin, liegt 75 Kilometer von der georgischen Hauptstadt Tiflis entfernt und kann in einer halben Autostunde erreicht werden.

    Gori, die Heimatstadt des großen Diktators des 20. Jahrhunderts, Jossif Stalin, liegt 75 Kilometer von der georgischen Hauptstadt Tiflis entfernt und kann in einer halben Autostunde erreicht werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder