01:08 22 Februar 2019
SNA Radio
    Bilder

    Vor und nach dem Wahlkampf: Wenn Politiker ihre Meinung zu Russland ändern

    Zum Kurzlink
    0 10
    © RIA Novosti . Vladimir Rodionov
    Nach den Verhandlungen mit dem britischen Premier Tony Blair im Februar 2001 nannte George W. Bush die Raketenabwehr-Vorschläge seines russischen Amtskollegen Wladimir Putin „einen positiven Durchbruch“. Nach seinen Worten war dies „der Beweis, dass der Kalte Krieg vorbei ist und wir keine Feinde für Russland sind.“ Foto: George W. Bush und Wladimir Putin.

    Freund oder Feind? Oftmals ändern Politiker nach dem Wahlkampf oder in neuer politischer Funktion ihre Ansichten zu Russland. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke von RIA Novosti.

    Freund oder Feind? Oftmals ändern Politiker nach dem Wahlkampf oder in neuer politischer Funktion ihre Ansichten zu Russland. Klicken Sie sich durch die Fotostrecke von RIA Novosti.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Supermond des Jahres 2019
      Letztes Update: 20:23 20.02.2019
      20:23 20.02.2019

      Supermond des Jahres 2019

      In der Nacht zum 19. Februar konnte in der nördlichen Hemisphäre ein Supermond beobachtet werden, der poetisch „Schneemond“ genannt wird. Die auffallendsten Bilder des größten Vollmondes des Jahres in der Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Erobert Putins Limousine die Emirate? Premiere in Abu Dhabi
      Letztes Update: 13:29 19.02.2019
      13:29 19.02.2019

      Erobert Putins Limousine die Emirate? Premiere in Abu Dhabi

      Die russische Luxus-Limousine Aurus hat bei der Internationalen Waffenmesse IDEX 2019 in Abu Dhabi ihre Weltpremiere gefeiert. Das Fahrzeug wurde im Pavillon der Holding Tawazun (VAE) ausgestellt. Sputnik zeigt die besten Bilder – klicken Sie sich durch!

      10
    • Pskow, Petschory, Isborsk: So sehen die ältesten Festungsstädte Russlands aus
      Letztes Update: 19:19 18.02.2019
      19:19 18.02.2019

      Pskow, Petschory, Isborsk: So sehen die ältesten Festungsstädte Russlands aus

      Das Gebiet Pskow im Nordwesten Russlands ist ein wahrlich historischer Ort. Hier wurde das Fundament der russischen Staatlichkeit gelegt – die Truppen der benachbarten europäischen Mächte kapitulierten häufig an den Mauern der Pskower Festungen. Die alten Festungen des Gebiets Pskow – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

      17
    • Sowjetische Bushaltestellen: Vergessene Schönheiten
      Letztes Update: 19:21 17.02.2019
      19:21 17.02.2019

      Sowjetische Bushaltestellen: Vergessene Schönheiten

      Mit Erlaubnis des Autors veröffentlicht Sputnik eine Reihe von Fotos aus dem Album über sowjetische Bushaltestellen.

      11