07:05 22 September 2018
SNA Radio
    Bilder

    Maaschej, der geflohene Altai-See

    Zum Kurzlink
    0 10
    © Foto : Aleksander Kobotov
    Der Maaschej, einer der malerischsten Seen der Republik Altai, der im Nord-Tschuja-Rücken fast 2000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen war, ist plötzlich verschwunden. Heftige Platzregen haben den Staudamm am See zerstört, und der See strömte ins Tal.

    Der Maaschej, einer der malerischsten Seen der Republik Altai, der im Nord-Tschuja-Rücken fast 2000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen war, ist plötzlich verschwunden. Heftige Platzregen haben den Staudamm am See zerstört, und der See strömte ins Tal.

    Der Maaschej, einer der malerischsten Seen der Republik Altai, der im Nord-Tschuja-Rücken fast 2000 Meter über dem Meeresspiegel gelegen war, ist plötzlich verschwunden. Heftige Platzregen haben den Staudamm am See zerstört, und der See strömte ins Tal.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • „Heimatminister hilf!“ -  Kundgebung  „Zusammen gegen Mietwahnsinn“
      Letztes Update: 19:05 21.09.2018
      19:05 21.09.2018

      „Miethaie“ zu Gast bei Merkel - Protest gegen „Alibi-Treffen“

      von Paul Linke

      Gegen den sogenannten Wohngipfel im Kanzleramt demonstrierten am Freitag zahlreiche Organisationen unter dem Motto „Zusammen gegen #Mietwahnsinn“. Als „Merkels Alibi-Veranstaltung“ vor den Landtagswahlen in Bayern bezeichnen Kritiker das Treffen.

      8
    • Mit dem Gleitschirm über kaukasische Schluchten
      Letztes Update: 13:41 21.09.2018
      13:41 21.09.2018

      Mit dem Gleitschirm über kaukasische Schluchten

      In der Tschegem-Schlucht im Nordkaukasus findet derzeit die Gleitschirm-Landesmeisterschaft statt. Faszinierende Aufnahmen von den Flügen über die Berge des Kaukasus – in der Fotostrecke von Sputnik.

      15
    • Südkoreas Präsident Moon Jae-in zu Besuch in Nordkorea
      Letztes Update: 18:04 18.09.2018
      18:04 18.09.2018

      Südkoreas Präsident Moon Jae-in zu Besuch in Nordkorea

      Südkoreas Präsident Moon Jae-in hat sich in Pjöngjang mit dem nordkoreanischen Staatsoberhaupt Kim Jong-un getroffen. Das war der erste Besuch eines südkoreanischen Spitzenpolitikers im nördlichen Nachbarland seit elf Jahren. Sputnik zeigt die besten Bilder vom Gipfeltreffen. Klicken Sie sich durch!

      15
    • Trotz starken Dauerregens: Zehntausende radeln durch Moskau
      Letztes Update: 15:03 17.09.2018
      15:03 17.09.2018

      Trotz starken Dauerregens: Zehntausende radeln durch Moskau

      Zum Start der europäischen Woche der Mobilität hat in Moskau am Sonntag eine Fahrradparade stattgefunden. Trotz des schlechten Wetters lockte die Aktion laut der Verkehrsbehörde der Stadt 20.000 Teilnehmer an, von denen diese Sputnik-Fotostrecke einige zeigt.

      10