SNA Radio
    Bilder

    Tscheljabinsk nach Meteoritenhagel - eine Stadt in Glasscherben

    Zum Kurzlink
    Meteoriteneinschlag im Ural (61)
    0 0 0
    Abonnieren
    © RIA Novosti . Pawel Lisitsyn
    Im Gebiet Tscheljabinsk wurde mit dem Aufräumen in den vom Meteoritenhagel beschädigten Gebäuden begonnen.

    Im Gebiet Tscheljabinsk wurde mit dem Aufräumen in den vom Meteoritenhagel beschädigten Gebäuden begonnen.

    Im Gebiet Tscheljabinsk wurde mit dem Aufräumen in den vom Meteoritenhagel beschädigten Gebäuden begonnen.

    Themen:
    Meteoriteneinschlag im Ural (61)

    Zum Thema:

    Protektive Corona-Antikörper nachgewiesen: Russische Forscher erzielen Durchbruch
    Sachsen kündigt Wende bei Corona-Einschränkungen an
    Chinesischer Rekrut baut Granaten-Unfall – Video
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 15:51 25.05.2020
      15:51 25.05.2020

      Russischer Tauchroboter geht Marianengraben auf den Grund

      In der Hafenstadt Wladiwostok ist das Rettungsschiff „Fotij Krylow“ der russischen Pazifikflotte eingetroffen - mit dem weltweit ersten autonomen unbemannten Apparat Witjas-D nach seinem Tauchgang zum tiefsten Punkt in den Weltmeeren – im Marianengraben – an Bord. Der einzigartige Tiefsee-Tauchapparat – in der Fotostrecke von Sputnik.

      9
    • Letztes Update: 15:10 21.05.2020
      15:10 21.05.2020

      Apokalyptische Welt – Friedhof von Kriegsschiffen entdeckt

      Der niederländische Fotograf Bob Thissen spezialisiert sich auf Bilder von verlassenen Objekten in der ganzen Welt. Während einer seiner Reisen entdeckte er einen großen „Friedhof“ von ausrangierten Kriegsschiffen. Sputnik zeigt Ihnen einige von seinen Fotos.

      12
    • Letztes Update: 15:36 20.05.2020
      15:36 20.05.2020

      Die Wolga – Strom der Superlative in Bildern

      Am 20. Mai wird in Russland der Tag des Wolga, eines der größten Flüsse der Welt und des längsten in Europa, begangen.

      14
    • Corona-Skeptiker auf dem Alexanderplatz
      Letztes Update: 22:46 16.05.2020
      22:46 16.05.2020

      Demo auf dem Alexanderplatz und Protest gegen Rechts – Fotos

      Begleitet von rund 1000 Polizisten sind in Berlin-Mitte am Samstagnachmittag Dutzende Menschen zu verschiedenen Demonstrationen zusammengekommen. Allein auf dem Alexanderplatz fanden zeitgleich vier Kundgebungen statt, die von Polizeikräften umringt waren.

      20