18:40 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Bilder

    Russische Kunstfluggruppe „Strischi“ begeht 23. Gründungstag

    Zum Kurzlink
    Neue Waffen für russische Armee (669)
    0 01
    • Празднование дня рождения пилотажных групп Стрижи и Русские Витязи
    © RIA Novosti . Vladimir Astapkovich
    Die Kunstfluggruppe „Strischi“ (Segler) begeht ihren 23. Gründungstag. Unter den Gästen auf dem Flugplatz Kubinka bei Moskau war auch die Kunsfluggruppe „Russkije Witjasi“ (Russische Recken). Offiziell war die „Strischi“-Gruppe am 6. Mai 1991 gebildet worden. 2014 mussten die Feierlichkeiten wegen eines harten Trainings vor der Luftparade am Siegestag am 9. Mai verschoben werden.

    Die Kunstfluggruppe „Strischi“ (Segler) begeht ihren 23. Gründungstag. Unter den Gästen auf dem Flugplatz Kubinka bei Moskau war auch die Kunsfluggruppe „Russkije Witjasi“ (Russische Recken). Offiziell war die „Strischi“-Gruppe am 6. Mai 1991 gebildet worden. 2014 mussten die Feierlichkeiten wegen eines harten Trainings vor der Luftparade am Siegestag am 9. Mai verschoben werden.

    Die Kunstfluggruppe „Strischi“ (Segler) begeht ihren 23. Gründungstag. Unter den Gästen auf dem Flugplatz Kubinka bei Moskau war auch die Kunsfluggruppe „Russkije Witjasi“ (Russische Recken). Offiziell war die „Strischi“-Gruppe am 6. Mai 1991 gebildet worden. 2014 mussten die Feierlichkeiten wegen eines harten Trainings vor der Luftparade am Siegestag am 9. Mai verschoben werden.

    Themen:
    Neue Waffen für russische Armee (669)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder