04:10 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Bilder

    Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten

    Zum Kurzlink
    Internationales militärtechnisches Forum „Armee-2015“ (8)
    0 885
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    • Rüstungsmesse „Armija 2015“: Kalaschnikow zeigt Neuheiten
    © AFP 2017/ Vasily Maximov
    Bei der am 16. Juni in dem Moskauer Vorort Kubinka eröffneten Messe „Armija 2015“ stellte der Kalaschnikow-Konzern sein neuestes AK-12-Gewehr als wichtigste Waffe der High-Tech-Kampfausrüstung „Ratnik“ für Spezialeinheiten vor.

    Auf der Messe „Armija 2015“ (Armee 2015) bei Moskau feierte die russische Rüstungsindustrie zahlreiche Premieren.

    Der Kalaschnikow-Konzern präsentierte das neueste Sturmgewehr AK-12, den Prototyp der neuen Pistole PL-14, die ersten Modelle der neuen Kampfmontur für Spezialeinheiten sowie das mit Drohnen und einem neuen Kampfmodul ausgestattete Landungsboot BK-16.

    Themen:
    Internationales militärtechnisches Forum „Armee-2015“ (8)
    Tags:
    Kalaschnikow-Sturmgewehre, Militärforum Armee 2015, Russland

    Mehr Bilder

    • Baikonur: Trägerrakete Sojus-FG auf Startplatz aufgestellt
      Letztes Update: 18:01 15.12.2017
      18:01 15.12.2017

      Baikonur: Trägerrakete Sojus-FG auf Startplatz aufgestellt

      Die Trägerrakete Sojus-FG mit dem bemannten Raumschiff Sojus-MS-07 ist auf dem ersten Startplatz des Weltraumbahnhofs Baikonur aufgestellt worden, der den Namen Juri Gagarins trägt. Der Start ist für den 17. Dezember um 10:21 Uhr Moskauer Zeit (8:21 Uhr MEZ) geplant. Am 19. Dezember um 11:42 Uhr (9:42 Uhr MEZ) soll die Rakete an der ISS andocken.

      12
    • So ungeschickt können sich Politiker begrüßen
      Letztes Update: 16:42 15.12.2017
      16:42 15.12.2017

      So ungeschickt können sich Politiker begrüßen

      Normalerweise verhalten sich erfahrene Politiker vor laufenden Kameras nahezu tadellos. Aber manchmal gelingt es Fotografen, eine oder andere amüsante Episode mit ihnen festzuhalten. Sputnik zeigt Ihnen einige peinliche Begrüßungen von Politikern. Klicken Sie sich durch!

      12
    • Unterdrückung des palästinensischen Aufstands – FOTOs
      Letztes Update: 14:38 15.12.2017
      14:38 15.12.2017

      Unterdrückung des palästinensischen Aufstands – FOTOs

      Israelische Sicherheitskräfte haben „Mistaaravim“ (Pseudoaraber) – Kämpfer, die sich als Araber ausgeben, zur Unterdrückung der Aktionen der Palästinenser eingesetzt, die gegen die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA protestieren. Die Unterdrückung der palästinensischen Rebellion – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Kim Jong-un will Nordkorea in stärkste Atommacht verwandeln
      Letztes Update: 14:25 14.12.2017
      14:25 14.12.2017

      Kim Jong-un will Nordkorea in stärkste Atommacht verwandeln

      In Pjöngjang hat das achte Forum der Mitarbeiter der Rüstungsindustrie stattgefunden. Staatschef Kim Jong-un erklärte dabei, er wolle Nordkorea „in die weltweit stärkste Atom- und Militärmacht verwandeln“. Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke Bilder von diesem Forum.

      11