Widgets Magazine
03:41 24 Oktober 2019
SNA Radio
    Bilder

    Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot

    Zum Kurzlink
    Lage im Donbass (284)
    0 017
    Abonnieren
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    • Lage im Donezbecken: Granaten und Gratisbrot
    © Sputnik / Igor Maslov
    Beim nächtlichen Beschuss des Dorfes Swobodnoje (Telmanowski-Bezirk) am 7. Juli seien zwei Zivilisten ums Leben gekommen, teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der Volksrepublik Donezk mit.

    Das ukrainische Militär hat am Donnerstag die Stadt Dokutschajewsk unter Artilleriebeschuss genommen. Nach vorläufigen Angaben gibt es Verletzte und Tote.

    Das ukrainische Militär hat am Donnerstag die Stadt Dokutschajewsk unter Artilleriebeschuss genommen. Nach vorläufigen Angaben gibt es Verletzte und Tote.

    Themen:
    Lage im Donbass (284)
    Tags:
    Beschuss, Drohne, Eduard Bassurin, Logwinowo, Losowoje, Krasnyi Oktober, Sachanka, Kalinowka, Dserschinski, Debalzewe, Gorlowka, Donezk, Spartak, Staromichajlowka, Jelenowka, Ukraine, Dokutschajewsk, Donbass
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder