17:05 14 November 2019
SNA Radio
    Bilder

    40 Jahre Sojus-Apollo-Projekt: Beginn der Zusammenarbeit im Weltall

    Zum Kurzlink
    0 141
    Abonnieren
    • „Sojus-19“ – startbereit. Weltraumbahnhof Baikonur
    • Die Raumfahrer des gemeinsamen Raumfluges Alexej Leonow, Waleri Kubassow, Thomas Stafford, Deke Slayton und Vance Brand
    • 40 Jahre Sojus-Apollo-Projekt: Beginn der Zusammenarbeit im Weltall
    • 40 Jahre Sojus-Apollo-Projekt: Beginn der Zusammenarbeit im Weltall
    • Raumfahrer Alexej Leonow begrüßt Astronaut Thomas Stafford nach der Ankopplung der Raumschiffe „Sojus“ und „Apollo“
    • Die Raumfahrer Alexej Leonow , Thomas Stafford und Deke Slayton
    • In der sowjetischen Flugleitzentrale
    • Alexej Leonow und Thomas Stafford während des gemeinsamen Weltraumflugs
    • Der Astronaut Thomas Stafford und der Kosmonaut Waleri Kubassow (links) in der „Sojus-19“
    • 40 Jahre Sojus-Apollo-Projekt: Beginn der Zusammenarbeit im Weltall
    • Alexej Leonow und Deke Slayton während des gemeinsamen Flugs
    © Sputnik / Alexander Mokletsov
    Am 15. Juli 1975 startete das Raumschiff „Sojus-19“ mit den Kosmonauten Alexej Leonow (Kommandeur) und Waleri Kubassow (Bordingenieur) an Bord vom Weltraumbahnhof Baikonur.
    Foto: „Sojus-19“ – startbereit. Weltraumbahnhof Baikonur.

    Am 15. Juli vor 40 Jahren starteten das sowjetische Raumschiff „Sojus“ und die US-Raumkapsel „Apollo“ in den Weltraum, um am 17. Juli die historische Ankopplung beider Raumfahrzeuge im All zu vollziehen.

    Am 15. Juli vor 40 Jahren starteten das sowjetische Raumschiff „Sojus“ und die US-Raumkapsel „Apollo“ in den Weltraum, um am 17. Juli die historische Ankopplung beider Raumfahrzeuge im All zu vollziehen.

    Zum Thema:

    40 Jahre Sojus-Apollo-Treffen: „Die Amerikaner sind Jungs wie wir“
    Tags:
    Weltraum, Apollo-Raumschiff, Sojus-Raumschiff, USA, UdSSR
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Doch am Dienstag wurden hier andere Container verladen: Hightech-Produkte aus China, die über eine Fähre aus dem russischen Hafen Baltijsk angekommen sind – alles andere als auf traditionellem Seeweg.
      Letztes Update: 18:30 13.11.2019
      18:30 13.11.2019

      Güterzug aus China auf Rügen: Seidenstraße eröffnet neue Route

      Von

      Ein Zug aus China, hat Rügen erreicht – auf einer Fähre. Mit der Ankunft der Container aus der chinesischen Stadt Xi’an wurde eine weitere Route der „neuen Seidenstraße“ eröffnet. Sputnik war vor Ort und hat das Ereignis in Bildern festgehalten.

      11
    • Waldai – eine Perle im russischen Gebiet Nowgorod
      Letztes Update: 14:56 13.11.2019
      14:56 13.11.2019

      Waldai – eine Perle im russischen Gebiet Nowgorod

      Von

      Waldai ist eine Kleinstadt mit etwa 16.700 Einwohnern und liegt fast in der Mitte der wichtigsten Fernstraße von Russland, die von Moskau nach St. Petersburg führt. Gegründet wurde der am gleichnamigen See malerisch gelegene Ort im 15. Jahrhundert. Heut umgibt den Ort der am 17. Mai 1990 gegründete Nationalpark Waldai mit einer Fläche von 1585 km².

      17
    • Letztes Update: 15:09 10.11.2019
      15:09 10.11.2019

      Kalaschnikow: Vor 100 Jahren kam der legendäre Waffenkonstrukteur zur Welt

      Am 10. November wurde der 100. Geburtstag des legendären Waffenkonstrukteurs Michail Kalaschnikow begangen. Dem Erfinder der Maschinenpistole AK-47 ist diese Fotostrecke von Sputnik gewidmet – klicken Sie sich durch!

      12
    • Besucher des DDR Museums Pirna.
      Letztes Update: 11:08 09.11.2019
      11:08 09.11.2019

      DDR Museum Pirna: Leben auf der anderen Seite der Mauer

      Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall ist im heutigen Deutschland noch alles sehr populär, was mit der vergangenen Epoche verbunden ist. Diese Erscheinung heißt „Ostalgie“.

      16