12:47 18 Juni 2019
SNA Radio
    Bilder

    Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien

    Zum Kurzlink
    Gewalteskalation im Nahen Osten (255)
    215
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    • Vor fünf Jahren begann die Jasmin-Revolution in Tunesien
    © AFP 2019 / Fred Dufour
    Der im tunesischen Sidi-Bouzid lebende Gemüsehändler Mohamed Bouaz zündete sich am 17. Dezember 2010 vor dem Gebäude der Stadtverwaltung aus Protest gegen Armut und Polizeigewalt an. Seine Protestaktion war der Ausgangspunkt der Jasmin-Revolution. In Tunesien begannen soziale Unruhen.

    Am 17. Dezember 2010 begannen in Tunesien Proteste gegen die Regierung, die später als Jasmin-Revolution bezeichnet wurden und den Beginn einer Welle von Unruhen in den Ländern der arabischen Welt kennzeichneten.

    Am 17. Dezember 2010 begannen in Tunesien Proteste gegen die Regierung, die später als Jasmin-Revolution bezeichnet wurden und den Beginn einer Welle von Unruhen in den Ländern der arabischen Welt kennzeichneten.

    Themen:
    Gewalteskalation im Nahen Osten (255)

    Mehr Bilder

    • So gemein kann der Wind zu Stars sein
      Letztes Update: 21:12 15.06.2019
      21:12 15.06.2019

      So gemein kann der Wind zu Stars sein

      Der 15. Juni ist der Welt-Wind-Tag. An diesem Datum soll die Windkraft verstärkt in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins gerückt werden.

      8
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
      Letztes Update: 18:27 13.06.2019
      18:27 13.06.2019

      Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl

      Seit der Ausstrahlung der TV-Serie „Chernobyl“ ist die Havarie im Kernkraftwerk Tschernobyl ein viel diskutiertes Thema in den sozialen Netzwerken. Es tauchte sogar ein neuer Instagram-Trend auf: Menschen reisen nach Tschernobyl, um effekthascherische Selfies zu machen.

      18
    • Frau beim Ball in Sewastopol
      Letztes Update: 14:58 11.06.2019
      14:58 11.06.2019

      Neuer Rekord: Krim erlebt Touristenansturm

      In diesem Jahr scheint die Krim zum beliebtesten Urlaubsort in Russland zu avancieren. Der Sommer hat erst begonnen, doch die Tickets sind nahezu ausverkauft. Nach der Zahl der Buchungen lässt die Krim die Region Krasnodar und Sankt Petersburg weit hinter sich. Die populärste Urlaubsdestination in Russland – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Hindernisrennen für große und kleine Helden bei Kasan
      Letztes Update: 18:53 10.06.2019
      18:53 10.06.2019

      Herausforderung für Leib und Seele: Hindernisrennen für Helden in Russland – Fotostrecke

      Am vergangenen Samstag hat im Ferienort Swijaschskije Holmy bei Kasan eine weitere Etappe des „Rennens der Helden“ stattgefunden.

      15