07:53 26 Oktober 2020
SNA Radio
    Bilder

    Geschichte von Rossiya Segodnya ist auch Geschichte des Landes

    Zum Kurzlink
    433
    Abonnieren
    • Offizieller Besuch einer sowjetischen Regierungsdelegation mit dem Vorsitzenden des Ministerrats Nikita Chruschtschow. New York, September 1959
    • Sowjetische Soldaten überqueren einen Fluss in der Region Krasnodar
    • Der Große Vaterländische Krieg 1941 bis 1945. Die Fahne des Sieges auf dem Reichstag in Berlin
    • Im Moskauer Zoo. 1944
    • Der Generalsekretär des ZK der KPdSU Leonid Breschnew und der Erste Sekretär des ZK der Kommunistischen Partei Kubas sowie Ministerpräsident der Revolutionsregierung Fidel Castro auf einer Kundgebung der sowjetisch-kubanischen Freundschaft auf der Plaza de la Revolución José Martí in Havanna. 1974
    • Der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin und Teilnehmer der Zweiten Internationalen Filmfestspiele in Moskau. 1961
    • Teilnehmer des 3000-Meter-Hürdenlaufs bei den 22. Olympischen Spielen in Moskau. 1980
    • Die britische Ministerpräsidentin Margaret Thatcher bei einem Arbeitsbesuch in der Sowjetunion. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Präsidenten der Sowjetunion, Michail Gorbatschow. 8. Juni 1990
    • Ein Mann trauert um sein bei dem starken Erdbeben im Dezember 1988 in der Stadt Spitak (Armenische Sowjetrepublik) ums Leben gekommenes Kind
    • Wladimir Putin legt seinen Amtseid als Präsident der Russischen Föderation ab. Rechts steht der erste Präsident Russlands, Boris Jelzin. 2000
    • Junge Synchronschwimmerinnen bei einem Unterwassertraining in der Moskauer Hochschule für Körperkultur. 2003
    • Gerettete Geiseln nach einem Terroranschlag in Beslan. 2004
    • Zwei junge Balletttänzerinnen von der Akademie des Russischen Balletts „Agrippina Waganowa“ üben auf offener Straße. 2003
    • Soldaten der syrischen Regierungsarmee auf dem Gelände des von ihnen eroberten Flugplatzes Marj al-Sultan im Südosten von Damaskus
    • Rauch von Bränden und Oppositionsanhänger auf dem Platz der Unabhängigkeit (Maidan) in Kiew
    • Einwohner Simferopols beim Konzert „Krim-Frühling“ am Tag des Referendums über den Status der Halbinsel. 2014
    • Ein Kuhhirt mit seiner Herde im Gebiet Leningrad. 2015
    • Die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Barack Obama, bei einem Treffen im Rahmen der 70. UN-Vollversammlung in New York. 28. September 2015
    • Einwohner des Dorfes Luganskaja (Gebiet Lugansk) retten sich vor einem Brand nach einem Luftschlag der ukrainischen Streitkräfte. 2. Juli 2014
    • Der weißrussische Freestyler Alexej Grischin beim Training während der 22. Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi
    © Sputnik / Anatoliy Garanin
    Die Aufnahmen in dieser Fotostrecke stammen von Reportern des Sowjetischen Informationsbüros, der Presseagentur Novosti, der RIA Novosti und der Internationalen Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya.
    Foto: Offizieller Besuch einer sowjetischen Regierungsdelegation mit dem Vorsitzenden des Ministerrats Nikita Chruschtschow. New York, September 1959.

    Vor genau 75 Jahren, am 24. Juni 1941, ist das Sowjetische Informationsbüro gegründet worden, das nach mehreren Umbenennungen heute Internationale Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya heißt. Sputnik zeigt die Geschichte des Landes in Fotos.

    Zum Thema:

    US-Navy zeigt Atom-U-Boot-Belieferung per Fracht-Drohne auf Video
    „Das ist wirklich fatal“ – Worauf Manuela Schwesig bei den Grünen aufmerksam macht
    Diese beliebte Hilfe zum Schlafen kann gesundheitsschädlich sein – Arzt klärt auf
    Tags:
    Fotos, Ballett, Terroranschlag, Euro-Maidan, Geschichte, Sport, Jahrestag, Foto, Reichstag, Olympische Spiele in Moskau 1980, Großer Vaterländischer Krieg, Olympische Winterspiele 2014 in Sotschi, Krim-Referendum, Syrische Regierungsarmee, UN, RIA Novosti, Rossiya Segodnya, Fidel Castro, Leonid Breschnew, Juri Gagarin, Margaret Thatcher, Michail Gorbatschow, Nikita Chruschtschow, Barack Obama, Wladimir Putin, Gebiet Leningrad, Beslan, Havanna, Simferopol, Krasnodar, New York, Armenien, Donbass, Syrien, Berlin, Krim, Kiew, Lugansk, Moskau, Russland

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 15:05 23.10.2020
      15:05 23.10.2020

      Unsere Zeit ins Bild gebannt: Die Gewinner des Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020

      Die Jury des Internationalen Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020 hat die diesjährigen Gewinner ausgewählt. In diesem Jahr wurden mehr als 5000 Aufnahmen aus 75 Ländern eingereicht. Auf den Bildern ist zu sehen, was nicht viele Fotografen beleuchten, doch nicht verschwiegen werden darf. Die Bilder der Siegerfotos – in der Fotostrecke von Sputnik.

      11
    • Colonel, Berlin-Alexanderplatz 1983
      Letztes Update: 15:34 21.10.2020
      15:34 21.10.2020

      Tumult hinterm Stacheldraht: Die „randständige“ Jugend der illegalen DDR-Punkrockszene – Fotos

      Ob in der Provinz oder der Großstadt: Punks fielen ins Auge, veränderten in den 1980er Jahren das Straßenbild der DDR. Der Tumult, den sie veranstaltete, forderte einen Disziplinarstaat heraus, der seine Jugend steuern wollte, von dem sich eine Minderheit aber nicht lenken ließ. Ihre Helden und ihr Stil – eine Fotostrecke zum Punkrock in der DDR.

      22
    • Letztes Update: 18:53 14.10.2020
      18:53 14.10.2020

      Nach Testfahrt in Arktis: Russlands neuer Atomeisbrecher erreicht Murmansk

      Russlands neuer atomgetriebener Eisbrecher „Arktika“ hat seine Überführung von Sankt Petersburg nach Murmansk mit mehreren Prüfungen auf der Fahrtroute erfolgreich beendet. Der erste aus der Serie der leistungsstärksten Atom-Eisbrecher in der Welt – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Letztes Update: 16:34 14.10.2020
      16:34 14.10.2020

      Neues iPhone 12 präsentiert

      Apple hat die neue iPhone-12-Familie vorgestellt. Eine der wichtigsten Besonderheiten der neuen Geräte – sie sind endlich 5G-fähig. Die neuen iPhones, die für großes Interesse selbst bei jenen sorgen, die diese nicht kaufen wollen – in der Fotostrecke von Sputnik.

      8