15:56 14 August 2018
SNA Radio
    Bilder

    Luftschutzkeller statt Klassenzimmer: heutige Schulen in Syrien

    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (852)
    9223
    • Unterricht in einem Luftschutzkeller
    • Schülerinnen in einem Schulhof in Damaskus
    • Schulunterricht in einem Bombenkeller im Dorf Tramla (Provinz Idlib)
    • Schulkinder erhalten am Ende des Schuljahres in einer Schule in der Provinz Idlib Zertifikate und Geschenke
    • Kinder feiern das Ende des Schuljahres in einer Schule in der Provinz Idlib
    • Schulunterricht in einem Bunker im Dorf Tramla (Provinz Idlib)
    • Eine Vorstellung für Kinder einer mobilen Schule am Stadtrand von Serakib (Provinz Idlib)
    • Mädchen in einer Schule in Damaskus
    • Eine zerstörte Schule in der Provinz Idlib
    • Schulkinder erhalten am Ende des Schuljahres in einer Schule in der Provinz Idlib Zertifikate und Geschenke
    © REUTERS / Khalil Ashawi
    Manche Schulhäuser sind während der Kriegshandlungen total zerstört worden. In manchen anderen leben inzwischen Menschen, deren Wohnhäuser zerstört wurden.
    Foto: Unterricht in einem Luftschutzkeller.

    Aktuell können mehr als 5000 Schulen in Syrien nicht genutzt werden. Den Bedingungen, unter denen syrische Kinder lernen müssen, ist diese Fotostrecke von Sputnik gewidmet.

    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (852)
    Tags:
    Bildung, Schule, Kinder, Idlib, Damaskus, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Feuer-Festival auf der Krim
      Letztes Update: 16:51 13.08.2018
      16:51 13.08.2018

      Feuer-Festival auf der Krim

      Die dritte internationale Feuershow „Krim Fire Fest“ in der Stadt Koktebel ist am Sonntag zu Ende gegangen. Die besten Auftritte von Feuerkünstlern können Sie sich in dieser Sputnik-Fotostrecke anschauen.

      10
    • Nymphen, Yachten und Hitze in den besten Bildern der Woche
      Letztes Update: 10:17 11.08.2018
      10:17 11.08.2018

      Nymphen, Yachten und Hitze in den besten Bildern der Woche

      Wir zeigen unseren Lesern die auffallendsten und berührendsten Fotos, die von Korrespondenten der internationalen Nachrichtenagenturen in dieser Woche gemacht wurden. Die besten Bilder der Woche – in dieser Fotostrecke.

      16
    • Lost Places: Die Olympia-Ruinen von Peking
      Letztes Update: 14:53 09.08.2018
      14:53 09.08.2018

      Lost Places: Die Olympia-Ruinen von Peking

      Viele Sportstätten für die Olympischen Spiele finden nach den Wettbewerben keine Verwendung mehr. Einige Gebäude verfallen sogar komplett. Ein solches Schicksal ereilte auch etliche Objekte der Olympischen Spiele 2008 in Peking, die vor genau zehn Jahren eröffnet wurden.

      11
    • Weltdürre
      Letztes Update: 20:03 08.08.2018
      20:03 08.08.2018

      Weltdürre

      Die halbe Welt ist diesen Sommer von der 40-Grad-Hitze betroffen. Das ungewöhnlich heiße Wetter wird von extremer Dürre begleitet, die zu Missernten und damit zu ernster Lebensmittelknappheit führen kann. Die Folgen der stärksten Dürre in verschiedenen Ländern der Welt – in einer Sputnik-Fotostrecke.

      14