20:00 07 April 2020
SNA Radio
    Bilder

    Neues aus der Tierwelt

    Zum Kurzlink
    2434
    Abonnieren
    • Specht-Küken werden nach dem Verlassen des Nestes sofort selbstständig
    • Amur-Tiger baden im Schwimmbad im Zoo Budapest, um sich vor der Hitze zu retten
    • Dieser Hund dient in der Königsgarde und nimmt aktiv an verschiedenen feierlichen Veranstaltungen teil
    • Im Zoo Singapur bekam ein Elefanten-Paar ein Baby
    • In Israel gibt es ein Heim für Fledermäuse. Da gibt es ziemlich viele Gäste
    • Der Teilnehmer des Festes des Sant Joan auf der spanischen Insel Menorca
    • Eine Eule im Zoo Tours in Frankreich
    • Ein Flusspferd im Zoo Buenos Aires. Der Zoo ist 140 Jahre alt, er wird bald geschlossen und in einen Öko-Park für Familien umgebaut
    • Ein Teilnehmer des Wettbewerbs „Der hässlichste Hund in der Welt“ in Kalifornien
    • Kaimane in einem Teich an der Grenze zwischen Paraguay und Argentinien
    © AFP 2020 / Sergei Gapon
    Specht-Küken werden nach dem Verlassen des Nestes sofort selbstständig. Sie haben keine Berührungsängste gegenüber Menschen.

    Sehen Sie in der Fotoreihe von Sputnik lustige Fotos aus der Tierwelt.

    Zum Thema:

    Corona-Krise: Warum will das Robert-Koch-Institut nicht von den Toten lernen?
    Corona-Krise: Wird reale Entwicklung falsch dargestellt und absichtlich dramatisiert?
    Putin: „Wir sind jetzt alle Virologen geworden“
    Unter dem Corona-Deckmantel: GroKo lässt Frist für Wahlrechtsreform verstreichen
    Tags:
    Flusspferd, Tierwelt, Elefanten, Hund, Kaiman, Eule, Tiger, Zoo, Paraguay, Kalifornien, Nordirland, Singapur, Argentinien, Budapest, Ungarn, Spanien, Israel, Frankreich, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Der Kuss – Gustav Klimt, 1908/09
      Letztes Update: 23:08 06.04.2020
      23:08 06.04.2020

      Zum Verwechseln ähnlich: Russen stellen Bilder großer Meister nach

      Das Getty Museum in Los Angeles hatte die Idee, Menschen wählen ein Kunstwerk aus und stellen es dann in einem eigenen Foto nach. Die Aktion hatte augenblicklich Erfolg. Mittlerweile haben sich auch in Russland unzählige Menschen daran versucht. Inwieweit das gelungen ist, kann der Betrachter in der nachfolgenden Fotostrecke selbst beurteilen.

      14
    • Gebet per Livestream: Kirchen gehen wegen Corona online
      Letztes Update: 17:38 06.04.2020
      17:38 06.04.2020

      Gebet per Livestream: Kirchen gehen wegen Corona online

      In der Zeit der strikten Corona-Einschränkungen halten viele Priester ihre Gottesdienste per Livestream ab.

      12
    • Letztes Update: 15:02 25.03.2020
      15:02 25.03.2020

      Vor den Toren Moskaus: Klinik für Covid-19-Patienten entsteht im Eiltempo

      Im Eiltempo wird weit außerhalb des Moskauer Stadtzentrums der Bau eines neuen Infektionskrankenhauses vorangetrieben. Dies hatte der Moskauer Oberbürgermeister Sergej Sobjanin wegen der rapiden Corona-Ausbreitung weltweit beschlossen. Aufnahmen von der Baustelle – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Putin besucht das Krankenhaus für Corona-Infizierte in Kommunarka
      Letztes Update: 19:05 24.03.2020
      19:05 24.03.2020

      Putin besucht das Krankenhaus für Corona-Infizierte in Kommunarka

      Russlands Präsident Wladimir Putin hat am 24. März das Krankenhaus für Covid-19-Patienten im Moskauer Stadtteil Kommunarka besucht und mit dessen Personal gesprochen.

      12