23:13 09 April 2020
SNA Radio
    Bilder

    Olympische Ruinen

    Zum Kurzlink
    968
    Abonnieren
    • Siegerpodest nahe der Sprungschanzen der Winderspiele 1984 in Sarajewo
    • Bobbahn in Sarajewo. Olympische Winterspiele 1984
    • Olympiadorf in Athen. Sommerspiele 2004
    • Schwimmbad in Berlin, wo 1936 die XI. Olympischen Sommerspiele stattfanden
    • Stillgelegtes Olympia-Stadion für Strandvolleyball im Süden von Athen. Olympische Sommerspiele 2004
    • Ein umgekipptes Maskottchen der Olympischen Sommerspiele 2008 nahe einem nicht fertiggebauten Einkaufszentrum in Peking
    • Stadion „Vogelnest“ in Peking. Olympische Sommerspiele 2008
    • Stillgelegtes Olympia-Dorf in Berlin. Sommerspiele 1936
    • Stillgelegte Sprungschanzen in Sarajewo. Olympische Winterspiele 1984
    • Olympia-Dorf in Turin, wo die Olympischen Spiele 2006 stattfanden
    • Verfallene Arena in Athen, Olympische Sommerspiele 2004
    • Olympia-Fackel in Atlanta. Olympische Sommerspiele 1996
    © AFP 2020 / Elvis Barukcic
    Siegerpodest nahe der Sprungschanzen der Winderspiele 1984 in Sarajewo.

    Was geschieht mit den zahlreichen Olympia-Objekten nach den Spielen? Es stellt sich heraus, dass viele Stadien, Strecken und Schwimmbäder nicht so nachgefragt sind, wie die Organisatoren der Spiele meinten. Sie verwandeln sich allmählich in Ruinen. Sehen Sie in der Fotoreihe von Sputnik einige der stillgelegten Olympia-Objekte.

    Zum Thema:

    Mega-Airbus kann man schrotten: Hier kommt der Jumbo aller Jumbos
    Corona-Krise: Will der Rechtsstaat eine Anwältin wegen Verfassungsklage einschüchtern?
    Corona-Lage in Afrika: Fledermaus-Effekt oder Schwachsinn
    Tags:
    Olympische Dorf, Olympische Spiele, Turin, Atlanta, Sarajewo, Peking, Athen, Berlin

    Mehr Bilder

    • Der Kuss – Gustav Klimt, 1908/09
      Letztes Update: 23:08 06.04.2020
      23:08 06.04.2020

      Zum Verwechseln ähnlich: Russen stellen Bilder großer Meister nach

      Das Getty Museum in Los Angeles hatte die Idee, Menschen wählen ein Kunstwerk aus und stellen es dann in einem eigenen Foto nach. Die Aktion hatte augenblicklich Erfolg. Mittlerweile haben sich auch in Russland unzählige Menschen daran versucht. Inwieweit das gelungen ist, kann der Betrachter in der nachfolgenden Fotostrecke selbst beurteilen.

      14
    • Gebet per Livestream: Kirchen gehen wegen Corona online
      Letztes Update: 17:38 06.04.2020
      17:38 06.04.2020

      Gebet per Livestream: Kirchen gehen wegen Corona online

      In der Zeit der strikten Corona-Einschränkungen halten viele Priester ihre Gottesdienste per Livestream ab.

      12
    • Letztes Update: 15:02 25.03.2020
      15:02 25.03.2020

      Vor den Toren Moskaus: Klinik für Covid-19-Patienten entsteht im Eiltempo

      Im Eiltempo wird weit außerhalb des Moskauer Stadtzentrums der Bau eines neuen Infektionskrankenhauses vorangetrieben. Dies hatte der Moskauer Oberbürgermeister Sergej Sobjanin wegen der rapiden Corona-Ausbreitung weltweit beschlossen. Aufnahmen von der Baustelle – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Putin besucht das Krankenhaus für Corona-Infizierte in Kommunarka
      Letztes Update: 19:05 24.03.2020
      19:05 24.03.2020

      Putin besucht das Krankenhaus für Corona-Infizierte in Kommunarka

      Russlands Präsident Wladimir Putin hat am 24. März das Krankenhaus für Covid-19-Patienten im Moskauer Stadtteil Kommunarka besucht und mit dessen Personal gesprochen.

      12