17:40 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Bilder

    Die besten Fotos der Woche

    Zum Kurzlink
    0 380
    • Usain Bolt (Jamaika) beim 100-m-Finallauf der Männer beim Leichtathletik-Wettbewerb der XXXI. Olympischen Spiele
    • Swetlana Romaschina und Natalja Ischtschenko (Russland) zeigen ihr Kür-Programm beim Kunstschwimm-Wettbewerb der XXXI. Olympischen Spiele
    • In Budapest findet das alljährliche Musikfestival Sziget statt, das mehrere Tage andauert
    • Im Süd-Westen Chinas gab es starke Regenschauer. Aktuellen Angaben zufolge wurden 13 Personen in sechs Provinzen getötet, 62 weitere werden vermisst. Das Unwetter zerstörte 1.200 Gebäude
    • Die Teilnehmer des Spiels Panjat Pinang, das zum Unabhängigkeitstag Indonesiens ausgetragen wird
    • Darja Klischina (Russland) vor der Qualifikation beim Weitsprung-Wettbewerb der Frauen bei den XXXI. Olympischen Spielen
    • Samba-Tänzerin in Rio de Janeiro
    • Traditionelles Stier- und Kuh-Rennen in Indonesien
    • Menschen baden im Schwimmbad der Provinz Sichuan, China
    • Flamingos in einem Gehege im Südwesten Spaniens
    • Cheerleader beim Halbfinal-Spiel der NFL gegen Houston Texans in Kalifornien
    • Bewaffneter Junge auf dem Weg zu einer Loyalitäts-Versammlung für die Huthi-Bewegung, Jemen
    • Sportlerin mit einem Pferd nach dem Training im Pferdestall des Reitsportzentrums in Nowosibirsk
    © REUTERS/ Kai Pfaffenbach
    Usain Bolt (Jamaika) beim 100-m-Finallauf der Männer beim Leichtathletik-Wettbewerb der XXXI. Olympischen Spiele.

    Die schönsten und stimmungsvollsten Fotos, die von Korrespondenten der Nachrichtendienste der ganzen Welt aufgenommen wurden, sind in dieser Fotostrecke von Sputnik zu sehen.

    Tags:
    Flamingo, Samba, Cheerleader, Olympische Spiele in Rio de Janeiro, Usain Bolt, Swetlana Romaschina, Natalja Ischtschenko, Daria Klischina, Rio de Janeiro, Sichuan, Kalifornien, Nowosibirsk, Budapest, Spanien, Indonesien, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Internationale Rüstungsmesse Gulf Defence & Aerospace 2017
      Letztes Update: 16:52 13.12.2017
      16:52 13.12.2017

      Internationale Rüstungsmesse Gulf Defence & Aerospace 2017

      Die Rüstungsmesse Gulf Defence & Aerospace 2017 findet vom 12. bis zum 14. Dezember in Kuwait-Stadt statt. Auch Russland ist vertreten und stellt Rüstungsmodelle vor. Eindrücke von der Messe sehen Sie in dieser Fotostrecke von Sputnik.

      15
    • Überraschungsbesuch: Putin erstmals bei russischen Soldaten in Syrien
      Letztes Update: 18:58 11.12.2017
      18:58 11.12.2017

      Überraschungsbesuch: Putin erstmals bei russischen Soldaten in Syrien

      Russlands Präsident Wladimir Putin hat am 11. Dezember unangekündigt den russischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim im nordwest-syrischen Latakia besucht. Von diesem Flugplatz fliegen russische Kampfjets seit mehr als zwei Jahren Angriffe gegen die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS).

      10
    • Zwei Jahre Kampf gegen Kalifat: Der russische Luftwaffeneinsatz in Syrien
      Letztes Update: 17:42 11.12.2017
      17:42 11.12.2017

      Zwei Jahre Kampf gegen Kalifat: Der russische Luftwaffeneinsatz in Syrien

      Russlands Präsident Wladimir Putin besuchte am Montag den Luftwaffenstützpunkt Hmeimim in Syrien. Der Oberbefehlshaber sagte den Militärs, dass sie die gestellte Aufgabe ausgezeichnet erfüllt haben, wobei die „kampffähigste Gruppierung internationaler Terroristen“ zerschlagen wurde.

      Russland und der Anti-Terror-Kampf (2017)
      22
    • Saakaschwili-Unterstützer gehen in Kiew auf die Straße
      Letztes Update: 15:41 11.12.2017
      15:41 11.12.2017

      Saakaschwili-Unterstützer gehen in Kiew auf die Straße

      Am Sonntag veranstalteten Anhänger des ehemaligen Gouverneurs des Gebiets Odessa, Michail Saakaschwili, der am Freitag von der ukrainischen Polizei festgenommen worden war, einen „Marsch für die Amtsenthebung“. Laut der Polizei versammelten sich bei der Aktion 2500 Menschen. Die Organisatoren sprechen von 10.000 Teilnehmern.

      12