12:35 20 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Weinanbau auf der Krim

    Zum Kurzlink
    8742
    Abonnieren
    • Weinberge des Weinbaubetriebs UPPA Winery bei Sewastopol
    • Traubenernte im Weinbaubetrieb UPPA Winery bei Sewastopol
    • Weinberge des Weinbaubetriebs UPPA Winery bei Sewastopol
    • Traubenverarbeitung im Weinanbaubetrieb UPPA Winery im Dorf Rodnoje bei Sewastopol
    • Weinberge des Weinbaubetriebs UPPA Winery bei Sewastopol
    • Trauben im Weinanbaubetrieb UPPA Winery bei Sewastopol
    • Traubenverarbeitung im Weinanbaubetrieb UPPA Winery bei Sewastopol
    • Verarbeitungszeche im Weinanbaubetrieb UPPA Winery bei Sewastopol
    • Der trockene Weißwein von UPPA Winery
    © Sputnik / Sergei Malgavko
    Die bekanntesten Weinproduzenten auf der Krim kommen von der Küste der Halbinsel zwischen Sewastopol und Feodossija. In letzter Zeit sind etliche neue Weinmarken entstanden. Einige der Hersteller nutzen heimische Trauben, andere führen auch Trauben aus anderen Regionen ein.
    Foto: Weinberge des Weinbaubetriebs UPPA Winery bei Sewastopol.

    Auf der Krim wird schon seit mehr als 2000 Jahren Wein angebaut. In Chersonnes, im Bosporus-Reich und in den genuesischen Kolonien wurden Weinbaugebiete entwickelt. Im frühen 18. Jahrhundert wurde auf der Krim die Basis für Weinanbau samt Weinherstellung gelegt.

    Zum Thema:

    Berliner Konferenz: Haftar verzichtet auf Unterzeichnung von Waffenstillstandsabkommen - Quelle
    Russland schafft neue Airline – nur einheimische Technik in Betrieb
    US-Militär prüft „mögliche Bedrohung“ in Deutschland
    Tags:
    Weinanbau, Wein, Trauben, Russland, Krim
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder