22:06 13 November 2018
SNA Radio
    Bilder

    Russisch-chinesisches Großmanöver im Südchinesischen Meer gestartet

    Zum Kurzlink
    0 813
    • Großer U-Boot-Jäger „Admiral Tribuz“ bei der Einfahrt in den Hafen Zhanjiang
    • Russisch-chinesisches Großmanöver im Südchinesischen Meer gestartet
    • Großer U-Boot-Jäger „Admiral Tribuz“ bei der Einfahrt in den Hafen Zhanjiang
    • Russisch-chinesisches Großmanöver im Südchinesischen Meer gestartet
    • Großes Landungsschiff „Pereswet“ im Hafen Zhanjiang
    • Chinesische Journalisten an Bord eines russischen Kriegsschiffes
    • Erstes gemeinsames Training der russischen und chinesischen Marineinfanteristen im Rahmen der Übung „Maritimes Zusammenwirken 2016“
    • Großer U-Boot-Jäger „Admiral Tribuz“ im Hafen Zhanjiang
    • Erstes gemeinsames Training der russischen und chinesischen Marineinfanteristen im Rahmen der Übung „Maritimes Zusammenwirken 2016“
    • Großer U-Boot-Jäger „Admiral Tribuz“ im Hafen Zhanjiang
    © AP Photo / Xinhua/Zha Chunmin
    Zuvor war ein Schiffsverband der russischen Pazifikflotte in China eingetroffen. Zu ihm gehören die großen U-Boot-Jäger „Admiral Winogradow“ und „Admiral Tribuz“, das große Landungsschiff „Pereswet“, der Schlepper „Alatau“ und das mittelgroße Tankschiff „Petschenga“.

    Am 13. September hat im Hafen der chinesischen Stadt Zhanjiang am Südchinesischen Meer die russisch-chinesische Marineübung „Maritimes Zusammenwirken 2016“ begonnen. Es soll das größte gemeinsame Manöver beider Länder auf hoher See sein.

    Tags:
    Schiffe, Marineübung, Übungen, U-Boot-Zerstörer Admiral Tribuz, Pereswet-Landungsschiff, Maritimes Zusammenwirken 2016, Zhanjiang, Südchinesisches Meer, Russland, China

    Mehr Bilder

    • Unvergessene  Klassiker: Ausstellung von seltenen Oldtimern in Moskau
      Letztes Update: 18:18 12.11.2018
      18:18 12.11.2018

      Unvergessene Klassiker: Ausstellung von seltenen Oldtimern in Moskau

      Die Ausstellung und Versteigerung „Seltene Automobile“, bei der Sie sowohl ältere als auch moderne Autos bewundern können, findet gerade im „Zentralen Haus des Künstlers“ in Moskau statt. Zu sehen sind unter anderem ein BMW 327 Coupe von 1939, die sowjetische Limousine GAZ-12 „ZIM“, ein Sportwagen von Aston Martin und andere Raritäten.

      14
    • Migrantenzug, Flamenco-Tänzerinnen und Auto-Show – Die besten Bilder der Woche
      Letztes Update: 09:03 12.11.2018
      09:03 12.11.2018

      Migrantenzug, Flamenco-Tänzerinnen und Auto-Show – Die besten Bilder der Woche

      Migrantenzug aus Zentralamerika, Flamenco-Tänzerinnen in Havanna und „Salao do Automovel International Auto Show“ in São Paulo – Wie immer präsentiert Ihnen Sputnik die besten Bilder der Woche.

      9
    • Russische Fotografin bekommt Grand Prix des internationalen Andrej-Stenin-Wettbewerbs
      Letztes Update: 16:35 09.11.2018
      16:35 09.11.2018

      Russische Fotografin bekommt Grand Prix des internationalen Andrej-Stenin-Wettbewerbs

      Der russischen Fotografin Aljona Kotschetkowa ist der Grand Prix des internationalen Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs für die Fotoserie „Wie ich krank war“ über ihren Kampf mit Krebs verliehen worden. Genießen Sie die Bilder der Preisträger in dieser Sputnik-Fotostrecke.

      7
    • Wie zu Zeiten von Dschingis Khan: III Weltnomadenspiele in Kirgistan
      Letztes Update: 21:35 07.11.2018
      21:35 07.11.2018

      Wie zu Zeiten von Dschingis Khan: III Weltnomadenspiele in Kirgistan

      von Ilona Pfeffer

      Mit Pferd, Adler, Pfeil und Bogen – bei den III Weltnomadenspielen in Kirgistan betraten Teilnehmer und Zuschauer eine andere Welt. Aus 82 Ländern sind Athleten angereist, um in 37 nomadischen Sportarten ihr Können unter Beweis zu stellen.